Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Wunschkind89 am 10.09.2019, 10:58 Uhr

Kind auf Ausflug transportieren

Ich glaube es ging der AP hier auch wirklich nur um längere Strecken.

Unser Buggy war mit 2 Jahren ausgemustert bei allen 3 Kindern. Die jüngste ist jetzt 2,5 und läuft halt. Ich selber fahre auch kein Auto, nur mein Freund. Sprich wenn ich alleine längere Strecken mit den Kindern mache oder wir hier im anliegenden Park unterwegs sind müssen die Kinder eben laufen. Der Große fährt Fahrrad, der Mittlere auch aber noch nicht sicher genug als dass ich ihn hier in der Stadt fahren lasse, die Kleine Laufrad aber auch nicht quer durch die Stadt. Aufm Dorf würde ich sie aber fahren lassen. Für längere Strecken plane ich vermehrt Pausen ein, in der Stadt nimmt man dann eben auch mal die Straßenbahn. Wir haben außerdem einen Bollerwagen.

Aber ganz ehrlich, ich weiß ja nicht was bei dir alles zu bummeln gehen zählt, aber das wär mir schon zu doof den Buggy da überall durch die Geschäfte zu schleppen, ich war so froh, als meine Kinder den nicht mehr brauchten. Und die Räder draußen abzustellen und den Bollerwagen irgendwo anzuschließen, nein danke, alles viel zu viel Umstand. Meine jüngste mit ihren 2,5 läuft 3 km und dann ist sie erstmal k.o. Dann wird ne Pause gemacht. Und in der Stadt beim bummeln gibt es doch alle paar Meter Bänke und Sitzmöglichkeiten und so. Und wenn sie echt gar nicht mehr kann, Huckepack. Aber da muss man halt einfach als Eltern auch mal zurück stecken und ohne Kind shoppen gehen oder eben weniger Strecken und mehr Zeit einplanen wenn das Kind das nicht schafft. Und glaub mir, wenn dein Kind jetzt nicht grad Gehbehindert ist oder so, dann schaffen sie, du musst sie nur eben auch lassen. Wenn sie es kennt bei jedem Gequengel im Buggy sitzen zu dürfen, warum sollte sie dann auf die Idee kommen ihre Beine zu benutzen? Alles nicht böse gemeint, aber irgendwann müssen Kinder eben groß werden. Ich seh hier so viele die mit 5 oder 6 noch im Buggy sitzen und die können laufen, das versteh ich halt nicht. Geht sie in die KiTa? Was denkst du was sie da den ganzen Tag rennen können. Aber wenn sie mal 5 Schritte in die Stadt gehen sollen heißt es oh kann ich gefahren werden... Ist bei meinen auch so, die können rennen ohne Ende, aber willst du einmal in die Stadt "können wir Straßenbahn fahren?" da sag ich auch Kind, du bist 6 (mein ältester) du läufst ja wohl die 2 km bis zur Eisdiele.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Zwiegespalten - 2 Kinder jeweils 1 x auf Ausflug abhanden gekommen, Rest super

Hallo ihr, ich weiß nicht genau, wie ich mich gefühlsmäßig zu unserem KiGa-Abschied stellen soll. Meine Große wird im Herbst eingeschult und hat jetzt ihren Rausschmiss. Sie sollte eigentlich in den Hort der Einrichtung gehen, aufgrund Umzug wechseln wir aber. Meine Kleine ...

von Snowball 15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Ausflug

Kindergarten Ausflug

Hallo, am Montag hat der Kindergarten meiner Tochter einen kleinen Ausflug gemacht, ohne dass allerdings die Eltern vorher informiert wurden. Sie sind zu Fuß zu einem anderen Kindergarten gelaufen und durften diesen anschauen. Irgendwie weiß ich nicht so recht, was ich ...

von Alexxandra 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Ausflug

KiTa Ausflug mit Bus

Halle ihr, mich würde mal interessieren, wie das bei euch läuft: Mein Sohn hatte gestern einen Zettel im Rücksack, dass heute ein Ausflug in den Wald gemacht wird. Zum einen finde ich die Info recht kurzfristig, weil wir gar nicht alles zu Hause hatten, was mitgebracht ...

von VerenaSch 15.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Bei Ausflug krank - KiGa zahlt Geld aber nicht zurück

Hallo alle zusammen! Diese Woche hatte die KiGa-Gruppe unseres Sohnes einen Ausflug geplant, für den im Vorfeld Geld eingesammelt wurde. Jetzt konnte unser Sohn wegen Krankheit nicht am Ausflug teilnehmen. Nach Nachfrage im KiGa bekommen wir allerdings unser Geld NICHT ...

von Lola2501 13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Ausflug

Ich habe mal eine Frage: Meine Tochter geht seit ein paar Monaten in den Kindergarten und nun steht der erste Ausflug an. - es wird vorher nicht gesagt, wo es hin geht. Die Eltern erfahren es erst an dem Morgen, die Kinder erst im Bus. - der Ausflug geht von 7.15 Uhr bis ...

von e2010 13.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Ausflug

Hallo, der ganz Kiga meiner Tochter 90 Kinder und 12 Kindergärtnerinnen plus 8 mütter machen einen Ausflug zum Bauernhof Die Kinder fahren mit dem Zug dauert einfach etwa 80 Min dauer des Ausflugs c a 7 Std. Dürfte eure Kind mit ? Ich weiss nicht ob meine das ganze ...

von waschbaer 14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Kita - Ausflug

Hallo, ich wollte gern mal Meinungen anderer Eltern zu folgender Situation hören. Gaplanter Kitaausflug,ein Park wo sie spielen können,Picknick machen wollen,ein See ist und man sich einiges anschauen kann. Es wären über 80km mit dem Bus zu fahren (eine Strecke). Wir ...

von PictureA07 06.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Vorschulkind... Pullert bei ausflug ein

Hallo ihr lieben, mein Sohn (fast 6) hatte heute mit der Vorschulgruppe einen Ausflug in den Zoo gemacht. (er kommt im september in die schule) Ausflug dauerte von 08:00-17:00 Uhr Als ich ihn abholen wollte, wunderte ich mich, warum er eine andere hose anhatte. Die ...

von Cheese123 29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Ausflug

Ausflug im Kiga-was meint ihr?

Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll: Also unsere Kigagruppe will einen Ausflug zum Zoo machen. Sie wollen um 11 Uhr starten und um 17 Uhr sollen die Eltern zum Grillen dazu stoßen. Es sind 5 Erzieher für ca. 15 Kinder. Einerseits find ichs ja toll, dass sie ...

von annabella78 29.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

bei ungeplantem Ausflug haben heute alle Kiga-Kids aus 1 Flasche getrunken

Hallo mein Sohn (6) hat heute ungeplant mit dem Kiga einen Ausflug zum großen Spielplatz gemacht. Rucksäcke mit dem Frühstück das die Eltern mitgegeben haben wurde mitgenommen. Da keine Getränke mehr mitgegeben werden sollen (im Kiga gibt es dann Plastikbecker u. Tee bzw. ...

von RR 23.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausflug

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.