Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Savanna2 am 08.03.2012, 11:08 Uhr

Kiga-Maus

warum zahlst du viel Geld dafür?
Kostet der PLatz bei euch den Eltern Geld? ausser essen?

Sonst würde ich das Argument lassen.

Dein Kind ist ja schon recht "alt" und sollte ja auch den Kiga besuchen.

Wie würdest DU dir die sanfte Ablösung vorstellen?

Bei uns (allerdings 2) war es so dass ich paar Tage dabei war und dann weg und den 1 Monat gab es keine Probleme.

Seit dem immer wieder mal weinen beim Abschied aber nicht zwischendrin.

Ich verusche noch eine Zeit da sitzen zu bleiben und sie dann ins Spiel einzubinden und dann sage ich tschüss und gehe ganz schnell damit sie keine Möglichkeit hat darüber nachzudenken.

Ich habe sie auch schon mit heim genommen weil sie weint.
Aber auch schonmal weinend da gelassen und auch schon gehört dass sie aufhörte kaum war ich draussen.
Das maximale war knapp 5 min

Ich habe auch eine ganz andere Ansicht wie die Erzieher, da höre ich dann Rückschritt, gewöhnt sich dran usw. zumal auch dauernd andere Erzieher da sind wegen Krankheit.
Ich habe versucht mich durchzusetzen aber sie auch 2-3mal weinend da gelassen was ich nie machen wollte aber zu den Zeiten musste ich dringend weg und die 30min dabei sitzen halfen nicht.

Mit 4 versteht ein Kind wesentlich mehr und wie ich dann entschieden würde weiß ich nicht daher die Frage wie du dir das vorstellst.

Was sagt denn deine Tochter?

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.