Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Loveisallaround  am 21.06.2019, 13:48 Uhr

Kann man einen 3jährigen mit auf eine Beerdigung nehmen?

Meine Tochter war noch keine 2 als ich sie mit auf die Beerdigung meines opas mitgenommen hab. Die Stunde in der Kirche blieb sie ganz brav und leise auf meinem Schoß. Ich hatte nir ein paar Snacks mitgenommen. Auch auf dem Weg über den Friedhof war sie sehr friedlich. Es ist glaube ich typabhängig und natürlich tagesform abhängig (3 ist ja ein trotzalter) . Ich würde es probieren schließlich könntest du notfalls ja raus gehen kurz und ihn kurz laufen lassen. Mein Tipp nimm ihm ein zwei Spielzeuge mit und Snacks die er sonst nicht oft bekommt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.