Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schru am 17.07.2020, 19:59 Uhr

Ich würde meinem inneren Drang widerstehen,

in den KiGa zu fahren und die dumme Schnepfe in die Gemüsesuppe zu drücken, bis sie ihr aus, der Nase kommt, sondern ganz erwachsen das Gespräch suchen und klar stellen, dass Demütigung und Erniedrigung eine Kindes NIE eine pädagogische Maßnahme sein darf und ich nicht will, dass mein Kind auf diese Art behandelt wird.

Übrigens ist es ausgemachter Blödsinn, dass man Mäkeligkeit anerziehen kann.
Ich bin das beste Beispiel. Meine Mutter hat mir als Kleinkind Schläge angedroht, wenn ich nicht esse, was sie mir vorsetzt. Der Kochlöffel lag neben dem Teller.
Ich hab daher regelmäßig gewürgt und gekotzt.
Genützt hat es übrigens auch nicht, ich ess heute trotzdem noch ganz viele Sachen nicht und muss auch nicht probieren, um zu wissen, dass ich die nicht essen will.
Meine Tochter dagegen isst weitaus mehr als ich.
Das hat sie also auf keinen Fall von mir "anerzogen" bekommen.
LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.