Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Nashu  am 25.10.2016, 20:20 Uhr

Grusel Clowns

Hallo ihr lieben,

Aus aktuellem Anlass würde es mich interessieren,wie ihr mit diesem Thema umgeht?

Meine Tochter(knappe 5) platzte ins Wohnzimmer und bekam die Nachrichten über diese dämlichen Clowns mit.

Ich habe mit ihr gesprochen,ihr erklärt,dass die Leute Spaß machen würden,jetzt wo doch Halloween vor der Tür steht.

Dennoch mag sie nicht in den Zirkus und die Halloween Tour haben wir auch abgesagt.

Wie geht ihr damit um?Wie erklärt ihr das den Kids,wenn sie es mitbekommen?

LG Nashu

 
6 Antworten:

Re: Grusel Clowns

Antwort von EarlyBird am 25.10.2016, 21:53 Uhr

Kind 1 ist 6,5 Jahre und hat es nicht "mitbekommen", sondern ich habe ihm von mir aus Bilder aus dem www gezeigt und ihm davon erzählt.
Ich denke er weiß alles was man darüber wissen muss.
Aber vermutlich gehen wir nicht wie jedes Jahr abends auf Tour, dafür richten wir aber am WE eine HWParty für ihn und seine Freunde aus.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinder spüren, dass das mit "Spaß" rein gar nichts zu tun hat!

Antwort von Bonnie am 26.10.2016, 9:45 Uhr

Hallo,

Deine Tochter hatte Angst, als sie den Beitrag gesehen hat. Ich kann Deine Reaktion total verstehen, wir möchten schlechte Gefühle bei unserem Kind am liebsten immer schnell "weg erklären". Es wäre aber in diesem Fall sicher besser, darauf einzugehen. Zu sagen: Ja, der sah wirklich furchtbar aus. Und ihr dann eine ehrliche Antwort zu geben: "Das sind Leute, die Andere schlimm erschrecken wollen. Sie sind gemein. Solche Leute gibt es leider." Deine Tochter ist ja nicht dämlich, deshalb wusste sie natürlich sofort, dass das Ganze rein gar nichts mit "Spaß" zu tun hatte - und auch nicht spaßig gemeint war!

Die meisten Gruselclowns sind aggressiv und bewaffnet. Sie wissen genau, dass sie keinen Spaß machen, und das wollen sie auch gar nicht. Ich denke, dass es psychisch kranke Menschen sind (wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß). Denn ein gesunder Jugendlicher mit normalem Selbstwertgefühl oder gesund entwickeltem Mitgefühl tut so etwas nicht!

Ich finde - kindgerechte - Ehrlichkeit hier besser. Sonst spürt das Kind: Mama kapiert gar nicht, was ich meine. Sie versteht meine Angst nicht. Denn ich spüre doch: "Es stimmt gar nicht, dass das ein Spaß ist, oder dass diese Männer das glauben. Wenn das Spaß ist, dann sind offenbar alle Erwachsene total unberechenbar, gefährlich und erschreckend."

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grusel Clowns

Antwort von Antje04 am 26.10.2016, 11:11 Uhr

Du hättest Deine Tochter nicht belügen sollen, klar hat sie jetzt Angst. Ihr Gefühl sagt, dass sie recht hat.
Sag ehrlich, dass das Idioten sind, die Leute erschrecken. Ich würde hinzufügen, dass die Polizei diese Leute streng bestraft.
Und dann noch sagen, dass das ganz feige Leute sind, die sich nur mit Maske trauen, so einen Mist zu machen.
Was ich flunkern würde: dass diese Leute eher in großen Städten unterwegs sind. Die Gefahr, dass das eigene Kind von so einem feigen Armleuchter bedroht wird, ist doch sehr gering.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grusel Clowns

Antwort von dee1972 am 26.10.2016, 19:11 Uhr

Kind ist 6,5 Jahre und hats im Radio gehört. Ich hab versucht, es ihr kindgerecht zu erklären. (so haben wir es auch letztes Jahr bei den Kindermorden gehalten). Ehrlichkeit währt am längsten, man sollte allerdings nicht jedes blutige Detail breittreten.

Trick or treat fällt dieses Jahr für uns aus, wir folgen den Empfehlungen der Berliner Polizei und feiern zu Hause (bei Freunden).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grusel Clowns

Antwort von Nashu am 26.10.2016, 19:55 Uhr

Danke für eure Antworten,

Natürlich Stimme ich euch zu,dass es kein Spaß ist und diese Menschen wohl ein ganz arges psychisches Problem haben.

Vielleicht habe ich mich mit dem Spaß etwas unpassend ausgedrückt.
Natürlich habe ich versucht es ihr zu erklären,habe ihr gesagt dass diese Menschen das für einen Spaß halten und das die Polizei diese Menschen bestraft weil das nicht lustig ist.

Ich bin mir nicht sicher ob sie es verstanden hat,ich wollte es aber auch nicht bis in Kleinste aus diskutieren. Das geistert dann alles in ihrem Kopf rum und sie schläft ganz schlecht.

Ich denke so war es in Ordnung,heute habe ich sie mitgenommen in den Circus und da konnte sie sich davon über zeugen,dass es auch gute Clowns gibt

Bleibt zu hoffen,das das Ganze bald ein Ende hat.

LG Nashu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grusel Clowns

Antwort von clarence am 27.10.2016, 9:46 Uhr

Da meine Kleine noch größere Geschwister hat, ist dieses Thema auch bei uns aktuell, da der 9jährige meinte ob die auch zu ihm heim ins Zimmer kommen können wenn er schläft.

Hab ihnen erklärt, dass das ein dummer Scherz von Leuten ist, die andere erschrecken wollen, aber dass sie nicht zu uns heim kommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.