Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nina0713 am 10.09.2016, 15:17 Uhr

Geschenke Kindergeburtstag

Ich hab mal eine frage. Mein Sohn geht in den kindergarten und war jetzt 2 x auf einem Geburtstag eingeladen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die anderen teilweise sehr teure geschenke dabei hatten. Ein kind hat playmobilsets für 20 - 30 Euro verschenkt. Ich hatte immer was für 8 - 10 Euro und war eigentlich der Meinung, dass das ok ist. Viele andere geschenke haben so um die 15 Euro gekostet, ist mir einfach aufgefallen, wenn man die spielzeug Preise ein bisschen kennt. Finde ich persönlich auch recht viel.
Wie seht ihr das? Was schenkt ihr? Wie teuer ist bei euch im Umfeld üblich?

 
12 Antworten:

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von miemie am 10.09.2016, 16:17 Uhr

Bei uns sind es zw. 5-10EUR. U.U. wird auch mal "zusammengeschmissen" falls das Geburtstagskind einen größeren Wunsch hat. Meine Tochter hat auch schon mal teurere Geschenke bekommen, auch ok, muss jeder für sich selbst wissen. Im allgemeinen handhaben es allerdings alle anderen so wie wir. Hier gibt es im Dorf einen Spielzeugladen auf dem man sich einen Geburtstagstisch aufstellen lassen kann. Die Geschenke, die sich das Geburtstagskind aussucht kosten auch nur max. 10EUR.

Ich finde das reicht auch völlig, schließlich kommt bei all den Kindergeburtstagen auch so schon eine große Summe zusammen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von miez.0 am 10.09.2016, 18:01 Uhr

Hallo
So 10-15 Euro ist bei uns der schnitt.
Wenn ich das Kind gut kenne dürfen es auch mal 2-3 Euro mehr sein.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von miez.0 am 10.09.2016, 18:01 Uhr

Hallo
So 10-15 Euro ist bei uns der schnitt.
Wenn ich das Kind gut kenne dürfen es auch mal 2-3 Euro mehr sein.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von Dreamie0609 am 10.09.2016, 19:19 Uhr

Bei uns sind 10€ üblich und in den Geburtstagskisten sind auch nur 1-2 teurere Teile (wenn Kinder ein Geschenk zusammen schenken) ansonsten nur Kleinigkeiten, bis max. 10€.

Manchmal sind es auch 11 oder 12€ wenn man mehrere Kleinigkeiten nimmt, aber mehr definitiv nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von EarlyBird am 10.09.2016, 19:20 Uhr

Bei uns sind 15-20 Euro durchaus üblich. Haben aber auch schon teureres bekommen, war aber lt. Mama im Angebot.
Persönlich wäre mir tatsächlich weniger (z.B. 10-15 Euro) lieber, aber ist hier halt nicht üblich.
20-30 € finde ich allerdings schon übertrieben und ich würde bei 20 Euro meine Grenze ziehen oder höchstens noch Gummibärli oder ähnliches dazu tun.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von Birgit 2 am 11.09.2016, 11:02 Uhr

Oh je, zum Glück handhaben hier das alle gleich im Rahmen von 5 bis 10 Euro. 5 Euro waren es zu Kindergartenzeiten und später zur Schulzeit etwas mehr...oft wurde aber auch zusammengeschmissen und man hat ein größeres Geschenk besorgt oder das Kind hat sich einen Gutschein von einem bestimmten Geschäft gewünscht. Ich denke, wir leben eh schon in einer Konsumgesellschaft und wenn jeder Kindergast noch mit einem teuren Geschenk ankommt, finde ich das auch übertrieben. Zumal die Familie ja auch noch was schenkt...
Jetzt in der weiterführenden Schule ist meine Tochter auch sehr häufig eingeladen. Das würde mir dann auch echt zu teuer!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von LottiOtti am 11.09.2016, 11:05 Uhr

Die Diskussion hatten wir hier vergangene Woche auch. Ich bin der Meinung, dass 8 bis 10 Euro völlig ausreichend sind, beim besten Freund gerne auch 15. Zum einen haben hier fast alle Kinder im Bekanntenkreis im September und Oktober Geburtstag und zum anderen sollen meine Kinder von den Freunden auch nicht mit riesigen Geschenken überhäuft werden. Eine Kleinigkeit wie ein Buch oder eine CD - oder von allen zusammen ein etwas größeres Legopaket... Das genügt doch! Die vielen Geschenke würden meine Kinder auch überfordern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von Ani77 am 11.09.2016, 14:01 Uhr

Max. 15€ (+/- 1bis2€) gebe ich persönlich für Geschenke zum Kindergeburtstag aus und ist hier bei uns auch üblich.
Egal ob Kindergarten oder Schule.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von allwa am 12.09.2016, 10:28 Uhr

wir hatten den ersten Kindergeburtstag und die Eltern fragten was sie schenken könnten. Habe Dinge gewählt die man durchaus für 5 - 6 EUR bekommt (Knete, eine CD), ich wollte es gerne im kleinen Rahmen halten, an kamen dann CD mit ner Menge SChokolade (10 EUR) und 2 Große Pakete Markenknete (10-15 €) und ein Kindergartenfreundebuch (10 €). Ah und Spielsand für drinnen mit Förmchen und so... 17-20 €...
Also ist mein Vorhaben nicht so ganz geglückt. Ich werde mich so bei 10 einreihen für die Zukunft, denke ich. Und ich habe mir zumindest für die Kindergartenzeit gemerkt "nichts süßes"... ich weiß gar nicht mehr wohin mit Süßigkeiten für ein 3jähriges Kind

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von kaempferin am 12.09.2016, 21:21 Uhr

Also 20 - 30 € für ein Geburtstagsgeschenk für eine(n) Kiga-Kameraden/in/-freund/in finde ich auch sehr viel. Günstiger geht auch. 15 € finde ich aber in Ordnung, denn ZU geizig kann man ja auch nicht sein.

Was ich schenken würde? - Kann ich SO - ohne das betreffende Kind samt Familie zu kennen - nicht sagen. Würde da einfach (die Eltern z.B.) fragen, was sich das Kind wünscht - oder; noch viel besser - womit man ihm eine große Freude machen könnte. Und das muss gar nichts weiß Gott wie Großes sein.

Aber wenn Du mich schon fragst, fällt mir auch grade etwas ein: Kommt zwar wieder sehr auf das Kind an, aber Schleichtiere finde ich z.B. sehr, sehr schön
. Die sind ja auch nicht so ganz billig, aber immer noch im Rahmen. Würde da evtl. ein paar Schleichtiere kaufen - WENN bekannt ist, dass sich das Kind auch wirklich darüber freut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auch so 7-10€

Antwort von hopsefrosch am 18.09.2016, 22:05 Uhr

Manchmal hat man ein tolles Schnäppchen ergattert, dann sieht es nach mehr aus, vielleicht war das in dem Playmobil-Fall so. Oder sie haben zusammengelegt oder so.
Außerdem musst du dich ja nicht vergleichen, mach es nach DEINEM Bacuhgefühl.
Wir haben auch ein ähnliches Budget wie du, wobei wir flexibel bleiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenke Kindergeburtstag

Antwort von Okart am 18.03.2017, 10:24 Uhr

ehrlich ich finde 5 Euro echt genug, für ein Kita-Kind!
Aber das ist auch abhängig, was für Läden/Geschäfte in der Region sind.
So gibt es, Läden wo man oft tolle Schnäppchen kaufen kann - und diese einfach kauft, auf Vorrat - und dann verschenkt. Wenn man aber extra losfährt, kann es auch mal "teurer" werden.

Aber wenn mir die Eltern/ Kinder sagen, was sie sich wünschen und nur DAS wollen... dann finde ich es unverschämt.
(Gibt es hier von mehreren Geschäften, dass sich das Geburtsgatskind eine Wunschliste zusammenstellt und die Gäste (sollen/müssen) kaufen!
Tolles Konzept von solchen Geschäftemachern... aber da mach ich nicht mit!
Wir können selber denken/ entscheiden...

Ach, und wenn einer meint, das er/sie ein teures Geschenk kaufen muss/will, darf er/sie es - sollte aber nicht erwarten, das man es gleich tut. Freund kann man nicht kaufen! (Versuchen hier ein paar Erziehungsberechtigte.... leider, solche "Werte" versuche ich meinem Kind nicht zu vermitteln)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kindergeburtstagseinladung

Hallo, mein Sohn (4) ist zum ersten Mal auf einem Geburtstag (Geburtstagskind wird 6) eingeladen. Gefeiert wird in einem Indoorspielplatz, es gibt Essen für die Kinder und die Eltern können mitkommen wenn sie wollen. In welchem Preisrahmen sollte sich denn das ...

von MaCaMa 06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben, mein Sohn (5 Jahre) besucht seit ein paar Monaten einen integrativen Kindergarten. In seiner Gruppe gibt es behinderte und nicht behinderte Kinder. Da die Kinder von einem Fahrdienst gebracht werden gibt es keine Gelegenheit die Eltern vor Ort zu treffen. ...

von yoshiko 09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Der 5. Geburtstag unserer Zwillinge steht an. Die Jungs laden sich ein paar Freunde aus dem KiGa ein, die nun nach Wünschen fragen. Frage ich die Jungs sagen sie "ein kleines Auto" .. wenn Ihr unsere Autokiste sehen würdet.... Was sagt Ihr den Eltern der Gastkinder ...

von BB0208 16.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag Frage

Hallo, möchte kurz mal Eure Meinung zu folgendem Thema haben: Mein Sohn hat bald Geburstag und hat schon ganz klar gesagt, wen er einladen will. Darunter auch den Bruder eines Gleichaltrigen der jedoch schon 6,5 ist (mein Sohn wird 4). Der wäre dann auch das älteste Kind. ABER: ...

von Gugumaus 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag im Kindergarten

Frage! Was gebt ihr in den Kindergarten mit, wenn euer Kind Geburtstag hat. Ich hatte eigentlich vor Muffins mit zugeben, jetzt war Elternabend und da wurde gesagt, das die Kinder lieber was herzhaftes lieber essen. Allerdings spricht gegen Muffins usw. auch nichts! Meine ...

von Karina79 16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag mit 4 Jahren - Fragen

Hi zusammen, mein Kleiner wird bald 4 Jahre und ich habe schon Panik vor dem Kindergeburtstag. :-) lol Eine Hilfskraft wird auf jeden Fall dabei sein und da mein Kleiner wirklich immer noch schnell überfordert und überreizt ist, laden wir auch nur die 3 Jungs ein, mit ...

von Bonita!! 09.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Einladung Kindergeburtstag, für mich Stress

Hallo, die ganze Gruppe meines Kindes ist eingeladen. Mein Kind möchte hin, ich habe aber so gar keine Lust. Er überdreht gerne und ist gar nicht wie sonst bei solchen Gelegenheiten. Die Mutter des Geb. Kindes kenne ich kaum, mit dem Jungen spielt er eher selten. Aber es ...

von Marsch 08.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag-Kita, fragt ihr nach ob es Allergikerkinder/Andersesser gibt?

Würde mich mal interessieren ob das nur Allergikerfamilien machen? Da es uns als Betroffene sehr auffiel. Bei meinem Grossen war das immer ein Thema, gab auch nen Vegetarier, es war nie ein Problem. Beim Kleinen erwarte ich in unserer Situation nichts passendes, da würde schon ...

von anna1979 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Hallo, ja, ich weiß, es gibt ein Geburtstagsforum. Da ist aber immer so wenig los. Kleine Umfrage: Wie viele Kinder dürfen eure zu ihrem Geburtstag einladen. Wie alt werden sie? Ab wann waren die Feiern ohne Eltern. Meiner wird vier, will unbedingt mit Kindern feiern. Ich ...

von Ev71 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Verabredungen und Kindergeburtstagseinladungen

Hallo :-) wir haben jetzt Kindergartenhalbzeit rum (er ist mit 3,5 in den Kindergarten gekommen) . Der Kleine war genau zu einem Geburtstag aus seiner Gruppe in dieser Zeit eingeladen. Nachmittags spielen ist auch außer mit einem Kind so gar nichts. Nun kenne ich das ...

von Felixinlove 09.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.