Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zwilli am 21.10.2008, 20:50 Uhr

feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

bin mir nicht sicher, ob ich am Tag des Geburtstages mit den Kindergartenkinder (Hannah und Jonathan dürfen sich je 2 Freunde einladen) feiern soll oder mit den Omas, Opas, Tanten etc..... und Kigakinder dann einen Tag später??????

wie macht ihr das?

danke für eure Tipps
nicole

 
14 Antworten:

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von Mamamia68 am 21.10.2008, 20:57 Uhr

Kam bei uns auf den Wochentag an, Mia hatte dieses Jahr an einem Sonntag, also feierten wir mit der Verwandtschaft und mit den Freunden am darauffolgenden Freitag. Wenn sie unter der Woche Geburtstag hätte würde ich mit den Kids feiern und am Wochenende darauf mit der Verwandschaft.

War das verständlich

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der Geburtstag fällt auf einen Freitag!!!

Antwort von Zwilli am 21.10.2008, 20:58 Uhr

danke für deine Antwort

lg nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von Pocoyo am 21.10.2008, 21:01 Uhr

Dieses Jahr kommen die Kinder am eigentlichen Geburtstag und die Verwandten einen Tag später. Aber das hat nun keinen bestimmten Grund. Wenn Du die Kinder am eigentlichen Tag einladen möchtest, und die Verwandten "meckern" deshalb, könntest Du ja so argumentieren, daß die Erwachsenen auch nurnoch selten am Geburtstag feiern, sondern meistens am Wochenende drauf ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der Geburtstag fällt auf einen Freitag!!!

Antwort von Mamamia68 am 21.10.2008, 21:01 Uhr

Finde ich perfekt für die Freunde und Samstag dann mit der Verwandtschaft so liegt auch keine grosse Pause dazwischen. Die Kinder werdens toll finden und die Mami hat halt etwas Stress

Gerne geschehen

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

beides - an zwei Tagen verteilt

Antwort von Sonnenkinder22 am 21.10.2008, 21:20 Uhr

Hallo,

wir machen das an zwei verschiedenen Tagen,
den Kindergeb. am selben Tag und den Familienkindergeb. feiern wir immer am Samstag.

Liebe Grüße
Jasmin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: beides - an zwei Tagen verteilt

Antwort von chrissi7 am 22.10.2008, 7:28 Uhr

hallo,

ich mache dieses jahr alles an einem tag, nachmittags die kinder, und abends die erwachsenen. ab nächstem jahr werd ich aber immer am geb.tag die erwachsenen einladen und ein tag später oder so die kinder. ich habe die erfahrung gemacht (letztes jahr wurde meine kleine 2, und es waren ein paar kinder mit müttern da) das trotzdem an ihrem geb.tag die halbe verwandtschaft zum gratulieren kam, obwohl wir sonntags die verwandtschaft zum mittag und kaffee eingeladen hatten.also hat ich die doppelt da. da hab ich keine lust mehr zu. den vorschlag hat mir meine kollegin letzte woche gemacht und das werd ich ab nächstem jahr so machen, find das für uns am besten so.

gruss chrissy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der Geburtstag fällt auf einen Freitag!!!

Antwort von Staubfinger am 22.10.2008, 8:48 Uhr

also meiner hat auch freitags - da machen wir Kindergeburtstag und sonntags dann die verwabdtschaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von JuDoMaJa am 22.10.2008, 9:10 Uhr

Hallo,

dieses Jahr feiern wir den Geburtstag des Großen am Tag mit einer Oma und am nächsten bzw übernächsten Tag dazu nochmal mit der anderen Oma.

Er hat Donnerstag Geb. Und beide Omas wohnen ca. 350km entfernt. Da sie auch nicht immer kommen können, halten wir den Tag und das WoE ganz für die Omas frei.

An dem Do. feiert er auch im Kiga. Seine Geb.feier mit Freunden Daheim holen wir dann ca. 2 Wochen später am Samstag nach. Ich finde am WoE macht sich das immer besser. In der Woche können nicht alle Kinder zur angegebenen Zeit da sein.

LG judomaja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von JaSo am 22.10.2008, 11:41 Uhr

Meine Tochter hat nächsten Mittwoch geburtstag und da ist dann nachmittags auch der Kindergeburtstag. Die Verwandten kommen dann am Sonntag

LG Janine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also bei uns hat die Familie den absoluten Vorrang!

Antwort von lali77 am 22.10.2008, 12:09 Uhr

Hallo,

also bei uns sind Geburtstage = Familientage!

Meine Tochter hat in diesem Jahr freitags Geburtstag. Sie geht am Tage in den Kindergarten und feiert dort ein wenig mit ihrer Gruppe und der Erzieherin. Wenn sie nach Haus kommt, laden wir immer die Großeltern und meinen Bruder zum Kaffee und Abendbrot ein. Finde das total gemütlich und meine Tochter ist nicht ganz so aufgedreht, als wenn nachmittags auch noch mal Kinder da wären.

Wir wissen noch nicht, ob wir dieses Jahr überhaupt Kindergeburtstag noch feiern. Am Samstag werden dann unsere Freunde mit ihren Kindern kommen und ich denke, das reicht dann auch schon, denn die Kinder sind auch die Kitafreunde meiner Tochter.

LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von twinkie am 22.10.2008, 12:22 Uhr

Bei uns wird am Geburtstag mit der Familie gefeiert und Kindergeburtstag wird an einem anderen Tag danach gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch beides...

Antwort von Bela66 am 22.10.2008, 14:15 Uhr

Hallo,

wir feiern meist am Geburtstag selbst den Kindergeburtstag mit kleinen Gästen, Spielen etc. Und am Sonntag danach den "Erwachsenen-Geburtstag" mit Großeltern, Paten, Kaffee und Kuchen.

Grüßle,

Bela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von RR am 22.10.2008, 16:15 Uhr

Hallo
also wenn es nur 1-3 Kinder sind die kommen würde ich alles an einem Tag machen zusammen mit den Verwandten. Dann ist auch immer ne Oma noch da die bestimmt mal was helfen kann u. miterleben kann wie es so läuft mit den Kleinen .

Wenn es 4 u. mehr Kinder sind würde ich den Geb.tag selbst mit Verwandten feiern, den Kindergeb.tag am Samstag danach.

Mich wundert dass hier so viele den Geb.tag zum Kindergeb.tag machen??? Unsere Omas würden sich durch nix davon abbringen lassen am eigentlichen Tag zu Besuch zu kommen!

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feiert ihr am Kindergeburtstag mit den Kigafreunden oder mit Oma, Opa etc...?

Antwort von LaurasundEmelysMum am 23.10.2008, 11:20 Uhr

wir haben dieses jahr am geburtstag direkt mit den freunden gefeiert. und dann am samstag danach mit oma, opa, ect

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

@all - Wichteln für Muttis, Papas, Omas und Opas...

Hallo Leute, Auch auf die Gefahr hin, dass es nervt. Ich möchte nochmal zum Mitwichteln aufrufen, es geht hier um das Wichteln für die Erwachsenen im RuB. Anmeldeschluss ist der 7.11.2008. Schaut einfach mal in unser ...

von wichteln-ist-toll 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Opa, Oma

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.