Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von decemberchen am 06.02.2021, 14:57 Uhr

Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Zwergnase war jetzt eine Woche bei Oma auf Urlaub. Sie sagt er isst sehr schlecht (was ich laut den Erzählungen nicht nachvollziehen kann) und ich soll nun am besten zum Gastroenterologen mit ihm.
Er hat die Woche auch öfter nach dem Essen über Bauchschmerzen geklagt. Hatte aber weder Durchfall noch Erbrechen.
Er ist ungefähr 122 cm groß und 20 kg schwer. Klar er ist zierlich aber das war er schon immer. Frühstück ist er nicht viel aber dafür ist es sonst okay bzw. hab ich gemerkt das es nichts bringt ihn zum Essen zu überreden.
Und die Übelkeit kann von vielen Sachen kommen. Kein Kiga, keine Freunde und vor vier Monaten hat er seinen kleinen Bruder in der Schwangerschaft verloren.
Würdet ihr euch sorgen machen?
Zum Kinderarzt kann ich erst Ende Februar da die Urlaub haben und als Notfall sehe ich das jetzt nicht an.

 
9 Antworten:

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von sunnydani am 06.02.2021, 15:33 Uhr

Solange er fit ist und nicht abnimmt, würde ich mir keine Sorgen machen. Meine Kinder sind auch beide leicht, der Große ( wird jetzt im Februar 7 Jahre alt) ist knapp 1,3 m und wiegt jetzt etwa 23 kg. Der Kleine (2,5 Jahre alt) ist etwa 90 cm groß und wiegt 11 kg.

Der Große isst auch sehr wenig, aber gesunde Sachen und der Kleine isst total brav. Woanders ist Essen immer anders und es kann schon sein, dass einfach durch die andere, ungewohnte Kost Bauchschmerzen entstehen.

Ich würde es also auch vielleicht mal bei einem Routinebesuch beim Kinderarzt ansprechen, mir aber keine Sorgen machen. Gesunde Kinder wissen, was und wie viel sie brauchen, solang man nicht an ihrem Essverhalten herum manipuliert.

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von 2o11 am 06.02.2021, 16:31 Uhr

Ich find das jetzt weder klein noch leicht...
Hier wird kind 2 im April 5 Jahre und ist 1,21 m und 22 kg schwer.
Kind 3 ist 2,5 Jahre alt 2iegt 16 kg und ist 96 cm groß.
Kind 1 hingegen ist jetzt 9,5 Jahre alt wiegt 27 kg und ist 1,37m groß. Isst im Vergleich zu seinen Geschwistern wenig. Ist aber dennoch fit und gesund. Er ist halt eher sehr schlank wie ich damals.

Alle essen mal mehr und mal weniger.
Kind 2 hat sich immer nachts übergeben und hatte Bauchschmerzen weil die Eingewöhnung komplett schief lief.

Aber nein, ich würde mir in eurem Fall keine Sorgen machen solange er fit ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von dann am 07.02.2021, 8:51 Uhr

Ich würde das zu Hause erstmal eine Weile beobachten.
Die Oma kocht wahrscheinlich auch anders als ihr zu Hause, entweder andere Zutaten oder oft auch fettiger, da ist ein bisschen Bauchweh nicht ungewöhnlich.
Meine Kinder hatten zum Beispiel auch bei den ersten Wackelzähnen immer Bauchweh um den Nabel herum, vielleicht kündigt sich da ja auch was an.
Zum Gewicht, finde ich jetzt nicht so extrem,vor allem wenn er immer so war, also kein Einbruch der Kurve. Meine wiegt mit 8 zum Beispiel 21kg bei 128cm, isst aber immer sehr viel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier kannst du das Gewicht überprüfen:

Antwort von Philo am 07.02.2021, 11:59 Uhr

pedz.de

der Kinderarztrechner für Perzentilen, Größe und Gewicht.

Bauchweh kann vom Heimweh, der ungewohnten Kost, Corona etc. kommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von ml1820 am 07.02.2021, 12:04 Uhr

Meine Vermutung wäre auch, dass er bei der Oma vielleicht anders, mehr oder ungesunder (Süßigkeiten?) gegessen hat und daher kam das Bauchweh. Vielleicht hatte er auch manchmal Heimweh und hat das als Bauchweh geäußert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von c33 am 07.02.2021, 15:58 Uhr

Ich finde die Maße für 5 Jahre weder klein noch leicht.
Meine Tochter (klar, Mädels sind nochmal anders) ist 5,5 Jahre alt, 107cm und 16kg.
Überprüfe mal die Perzentilkurven und beobachte das mit den Bauchschmerzen. Hält es an würde ich es beim Kinderarzt ansprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von Monroe am 07.02.2021, 17:14 Uhr

Die Bauchschmerzen nach dem Essen können ja viele Gründe haben. Geschmacksverstärker oder andere Zutaten, die er nicht gut verträgt.
Vielleicht hatte er auch Verstopfung und nach dem Essen fühlte er sich deswegen unwohl.
Gewicht und Größe sind bei gesunden Kindern relativ. Kinder können auch dünn sein und trotzdem ist alles gesund an und im Kind.
Wenn es bei euch Zuhause auch öfter auftritt, das er Bauchweh hat, würde ich einen Termin beim Arzt vereinbaren.
Ansonsten haben Großeltern auch oft keine Ahnung wie viel oder wie wenig ein Kind isst. Die Großeltern meiner Kinder wundern sich auch manchmal warum eine Stunde nach dem Mittagessen inkl riesen Eisbecher als Nachtisch nicht schon wieder Obst ins Kind passt und behaupten unsere Kinder wären für gesundes Obst nicht zu haben stimmt natürlich nicht, dass sie kein Obst mögen, sie essen gerne Obst. Sie können nur nicht rund um die Uhr essen. Ich übrigens auch nicht. Satt ist satt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von Sara2542 am 12.02.2021, 20:57 Uhr

Ich würde es auch erstmal beobachten und mir nicht so viele Gedanken machen. Habe laut meiner Schwiegermutter auch eine richtig schlechte Esserin, dabei isst sie nach meiner Ansicht genug und gut. Es ist okay, wenn ihr was nicht schmeckt und sie das nicht essen möchte oder sie mal auch weniger isst. Sie gehört auch eher zu den zierlichen Kindern, was meiner Meinung nach auch völlig okay ist. Sie ist gesund und munter und nicht jeder muss genau im Mittelfeld liegen. Bei uns Erwachsenen gibt es doch auch welche, die sind sehr schlank, die einen etwas kräftiger. Dein Kind wird schon wissen, wie viel es braucht. Außerdem haben oft schlankere Kinder auch später weniger Probleme mit Übergewicht.

Und ich denke auch, dass evtl. Durch die ganzen Einschränkungen im Moment oder auch Stress die Bauchschmerzen kommen können.... suche das Gespräch mit deinem Kind, vielleicht kannst du ja rausfinden, ob ihn was bedrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/Gewicht bei meinem Fünfjährigen

Antwort von Sara2542 am 12.02.2021, 20:57 Uhr

Ich würde es auch erstmal beobachten und mir nicht so viele Gedanken machen. Habe laut meiner Schwiegermutter auch eine richtig schlechte Esserin, dabei isst sie nach meiner Ansicht genug und gut. Es ist okay, wenn ihr was nicht schmeckt und sie das nicht essen möchte oder sie mal auch weniger isst. Sie gehört auch eher zu den zierlichen Kindern, was meiner Meinung nach auch völlig okay ist. Sie ist gesund und munter und nicht jeder muss genau im Mittelfeld liegen. Bei uns Erwachsenen gibt es doch auch welche, die sind sehr schlank, die einen etwas kräftiger. Dein Kind wird schon wissen, wie viel es braucht. Außerdem haben oft schlankere Kinder auch später weniger Probleme mit Übergewicht.

Und ich denke auch, dass evtl. Durch die ganzen Einschränkungen im Moment oder auch Stress die Bauchschmerzen kommen können.... suche das Gespräch mit deinem Kind, vielleicht kannst du ja rausfinden, ob ihn was bedrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Gewicht Junge 4 Jahre und 8monate

Hallölchen Mein Sohn 4jahre8monate wiegt 16,5 kg und ist 107 gross Lt der Kurve im gelben Heft ist er ziemlich leicht , er isst aber ganz normal , er ist jetzt kein Kind dass alles problemlos ist und sehr viel isst, aber in meinen Augen ganz normal und auch ausgewogen. Ich ...

von erbsi1 07.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht Kinderfahrrad

Meine Tochter wird dieses Frühjahr ihr erstes Fahrrad bekommen. Letztes Jahr war sie einfach noch begeistert vom Laufrad und zur kalten Jahreszeit hin musste es nun auch nicht sein. Sie ist dann 4 1/2 und wird wohl ein 14" oder vielleicht sogar schon 16" brauchen. Das werden ...

von Susanne.75 07.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht

Hallo zusammen, da die Expertenforen leider geschlossen sind: Vielleicht habt ihr einen Tipp oder Erfahrungen für mich. Mein Kind war immer recht kräftig, beim BMI immer ums 90. Perzentil herum. Momentan - hatten gerade U-Untersuchung - ist sie davon abgewichen, sie ...

von rabukki 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht mit 4 3/4 Jahren?

Mein Sohn wiegt mittlerweile 21 kg bei einer Größe von 112 cm. Hochheben kann ich ihn gar nicht mehr. Er wirkt aber nicht moppelig, ich frage mich ständig wo er das hinsteckt. Er isst wie ein Scheunendrescher. Wie schwer sind eure denn mit knapp 5 ...

von Badefrosch 15.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe und Gewicht 4,5 Jahre Mädchen??

Wollte mal hören wie groß und schwer eure Mädels mit ca. 4,5 Jahren sind oder waren. Finja passen jetzt schon wieder nicht mehr die 110er Hosen. Hab die eigentlich alle erst heuer gekauft. Sie ist jetzt 112cm groß und wiegt 21 kg. Ist das noch ok?? LG ...

von Jefin 25.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

gewicht mit 4,8 jahren, junge

Hallo, ich hab mal eine Frage. Mein Sohn ist 4 Jahre und 8 Monate alt. Er ist ca 1,08m gross und wiegt gerade mal 17,5 kg (mit Klamotten). ist das zu wenig? er ist recht dürr ja, er friert auch total schnell, vor allem im schwimmbad (sogar im babybecken). Ist es ratsam, zum ...

von AndreaWDU 24.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht????????????

Hallo! Wir waren vor gut 2 wochen zur U9 und da hat der Arzt festgestellt dass unser Sohnemann so haarscharf an der Grenze ist. Er ist 1,13 m groß und wiegt so 23 KG. Und wir sollten aufpassen usw...... Ich muss dazu sagen, dass die Familie des Papas alle Übergewicht ...

von Hubertino 06.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Grösse und Gewicht bei 4 Jährigen

Hallo! Ich wollte gern mal wissen, wie gross und wie schwer Eure 4- Jährigen Kinder sind! Unser Sohn ist gerade mal 98 cm gross und knapp 15 Kilo schwer. Und das hat viel Geduld beim Essen gebraucht! Aber sonst ist er super fit und frech! ;-) LG ...

von Obsti 03.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe + Gewicht

Wollte mal wissen wie viel Eure kleinen mit ca. 2,8 Jahren wiegen + wie groß sie sind. Meine große wiegt 15 kg und ist 96cm groß - weiß nicht ob das zu viel ist? Sie ißt ziemlich gerne und alles und sieht nicht gerade unterernährt aus :-)) Da wir ja jetzt bald irgendwann U7a ...

von Finje 12.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

auch mal frage wegen Gewicht

Hallo! oft wird hier danach gefragt weil man denkt sein kind sei zu dick, ich frag mal anders herum. emma ist 5 und hat seit längerem schon wengi appetit. Durch verstopfungen nehme ich an das sie deshalb nie viel gegessen hat, weil der Darm immer voll war, jetzt, nachdem ...

von saarbaby 08.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.