Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von erbsi1 am 09.09.2019, 7:34 Uhr

Eingewöhnung

Hallölchen, ich geh davon aus dass es dein erstes Kind ist.
Wie gross ist der Kindergarten?
Ich habe immer geachtet dass der Kindergarten kleiner gehalten wird, nicht mehr wie 3 Gruppen, dann ist das für die Kleinen etwas übersichtlicher und familiäre.
Also meine Tochter kam mit 3 in den Kindergarten, wir hatten 4 Wochen 3 mal nachmittags besuchzeit mjz der Mama. Da wurde sich nur umgeschaut. Als es dann richtig los ging, blieb ich die ersten 2 Tage dabei. Die nächsten Tage verabschieden aber in der Kita bleiben nur im anderen Raum. Die Erzieherinnen gingen nicht wirklich auf meine Tochter ein, da es sich um 15 neue Kinder handelte. Die Woche darauf musste ich gehen und sie bis 11 dort lassen. Es hat jeden Tag Tränen gegeben und hat sich fast eine Jahr lang so durchgezogen. Aber die Tränen gab es nur die ersten 15 min danach war alles gut, lt Erzieherin.
Mein Sohn kam mit 2 in den Kindergarten mit zwei Gruppen. Es war ganz anders organisiert, man hatte zwar auch diese 4 Wochen mit Nachmittag len, aber als es los ging wurde sich intensiv um ihn gekümmert, er wurde sofort an der Hand genommen und auf den Arm wenn Tränen kamen, es haben sich alle Erzieherin sehr bemüht und direkt reagiert wenn das Kind sich nicht lösen wollte, es gab genau eine Woche Tränen. Jetzt ist er 5 und hat nie wieder geweint, er geht sehr gerne in den Kindergarten und die Erzieherin die sich als erstes um ihn gekümmert hat, ist seine bezugsperson geblieben. Obwohl er alle Erzieherinnen mag.
Damit will ich sagen, dass es sehr viel ausmacht wie intensiv sich die Erzieherin um das Kind kümmern. Mir wurde bei meinem Sohn auch immer gesagt, machen Sie sich keine Sorgen, wenn was ist wir rufen Sie an. Und ich hatte nie das Gefühl meinem Kind geht es nicht gut. Bei meiner Tochter war es anders, die Kinder wurden nie so herzlich empfangen. Das spüren die Kinder auch. Aber ich glaube das kannst du nicht ändern, wenn es Alternativen gibt, wechseln. Denn ihr müsst beide gutes Gefühl haben, dass es Tränen gibt ist klar aber als Mama musst du mit dem Gefühl rausgehen, dein wertvollste Schatz ist in guten Händen. Alles Gute für euch

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

KiGa ohne Eingewöhnung

hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Hallo an alle zusammen, wir haben einen echt tollen Kindergarten, fußläufig erreichbar, rieeeßige Außenfläche zum Spielen und Toben, sehr nette und kompetente Erzieherinnen und der Gesamteindruck passt einfach. Jetzt der wirklich einzige ...

von JaLu9116 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung

Hallo liebe Mamas, Mein Sohn darf ab 1.3. In den kindergarten, er wird dann 3 Jahre alt! Vor einem Jahr hatten wir schon einen Versuch in der Krippe, leider hat dies so gar nicht funktioniert, nach 3 Wochen hab ich es gemeinsam mit den Erzieherinnen abgebrochen, er wollte ...

von j84 08.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Kindergarten

Hallo ihr Lieben, mein Sohn wird im März 3 Jahre. Seit letzter Woche hat er seine Eingewöhnung. Die täglich Max.15 bis 30 Minuten klappt. Dann ruft die Erzieherin an, ich muss ihn holen. Er ist altersentsprechend entwickelt, redet wie ein großer, ist aber eher der ...

von Marten2016 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Extrem schwere Eingewöhnung 21 Monate Kind

Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum aber lese schon länger die Beiträge und konnte schon sehr viel lernen und umsetzen. Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem helfen. Wir haben eine kleine Tochter (21 Monate) und sie wird nun seit 3 Monaten in die Kita ...

von Tospik17 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kindergarten Eingewöhnungsphase

Guten Abend, Ich habe mal ein paar allgemeine Fragen. Meine Tochter wird ab März 3 Jahre alt, ich ich habe sie für den August im Kindergarten angemeldet. Irgend wie bin ich zwiegespalten. Im April ist der Geburtstermin für mein zweites Kind. Ich Frage mich ob es mehr vor ...

von Songuel 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kiga eingewöhnung

Hallo ihr Lieben, unsere Tochter ist gerade drei geworden und wird voraussichtlich im September in den Kindergarten gehen. Nun ist es so, dass sie seit Wochen sagt, wenn man sie fragt oder sie sagt es auch einfach von sich aus, ob sie sich schon auf den Kindergarten freut, ...

von annSophie2016 14.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Zwillinge Eingewöhnung

Ich habe da noch keine Lösung gefunden. Und brauche eure Gedanken, Ideen und Meinungen. Unsere Zwillinge sind gerade 3J. geworden. Hier ist es etwas schwierig gleich zwei Kindergartenplätze zu bekommen. Wir hätten für März einen Platz für unsere Tochter, für unseren Sohn aber ...

von Luna Sophie 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Kita

Ich hoffe hier kann mir vielleicht jemand helfen und Mut zusprechen. Wir sind zur Zeit in der Eingewöhnung, mein Sohn ist 1 Jahr und 7 Monate. Er geht sehr gern dort hin, spielt sehr schön, man merkt, dass er Spaß hat. Soweit so gut. Jetzt das Problem. Ich darf nicht ...

von Keks93 09.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Keine Eingewöhnung

Hallo, mein Kleiner (3) geht seit August in den Kindergarten ( kirchlicher Träger). In diesem Kindergarten gibt es grundsätzlich keine Eingewöhnung, dementsprechend war die erste Zeit im Kindergarten von Tränen geprägt. Mittlerweile geht es. Mich würde mal interessieren, ob ...

von Smilla_Julie88 26.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung, Strafe im Kiga

Hallo :-) unsere Tochter geht ab Dezember in den Kindergarten, zu dem Zeitpunkt ist sie fast drei Jahre alt. Heute waren wir zur Schnupperstunde im Kindergarten und es war nicht so toll. Meine Tochter saß auf mir, ignorierte die Erzieherin weitesgehend also wollte auch keinen ...

von annSophie2016 18.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.