Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kinderschokolade?! am 19.01.2020, 6:49 Uhr

Eingewöhnung und plötzlich nur Probleme

Hallo,

bei uns war es damals ähnlich. Eingewöhnung ist sehr anstrengend, man vergleicht es ja auch immer mit Arbeit bei Erwachsenen. Mein Sohn hat pünktlich zu Beginn des Kindergartens auch noch den Mittagsschlaf abgeschafft, er kam nach dem aufregenden Tag einfach nicht zur Ruhe.
Du schreibst, deine Tochter will trotz extremer Müdigkeit nicht ins Bett. Vielleicht ist sie schon einfach ZU müde und findet sich deshalb nicht in den Schlaf. Ich würde probieren Sie eher hinzulegen. Bei uns war das der Knackpunkt. Er schläft jetzt eben schon gegen 18:30 Uhr (vorher gegen 19:30 Uhr).
Halte durch, ich glaube dir gerne das das an den Nerven zehrt!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Letztes KiGa-Jahr - und plötzlich Probleme...

Hallo in die Runde, ich schreibe hier eigentlich selten, aber jetzt habe ich doch mal eine Frage auf dem Herzen. Meine Tochter, 5,5 Jahre alt, ist in ihrem letzten KiGa-Jahr. Sie ist bereits seit 3 Jahren in diesem Kindergarten und immer glücklich dort gewesen. Leider ...

von Clara01 03.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Probleme, plötzlich

Plötzlich Probleme (Vorsicht: lang!!)

Ich habe eine Frage an die erfahrenen Mamas. Unsere Tochter ist 26 Monate alt und seit 6 Wochen ist sie in der Kindergarteneingewöhnung, in den sie ab September vormittags gehen soll. Ich gehe seit November wieder ca. 15 Stunden pro Woche (450-Euro-Basis) arbeiten, sie wird ...

von Nicole1610 12.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Probleme, plötzlich

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.