Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tini_79 am 18.07.2020, 23:07 Uhr

Bestrafung

Einfach nur, weil er es nicht essen bzw. probieren wollte?
Ich finde das unmöglich und hätte einen Termin mit der Kitaleitung vereinbart.

Bei uns müssen die Kinder nichts kosten, was sie nicht wollen. Sicher kann man manchmal mit etwas Zureden ein Kind "zu seinem Glück zwingen"- wenn ich immer beim ersten Nein meiner Tochter aufgeben würde, hätte sie so einiges noch nie probiert oder gemacht. Aber wenn er dann wiederholt sagt, dass er nicht möchte, darf er nicht bestraft und gedemütigt werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.