Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tuja am 28.05.2021, 6:59 Uhr

Angst, überrmotional, Toiletten- Probleme… Alles normal?

Wegen den Sprüchen der anderen Kinder würde ich das Gespräch mit den Erziehern suchen. Auch wegen dem Umgang mit seinem großen Geschäft, vielleicht können sie ihn da anders begleiten, damit es besser klappt.

In welchen Intervallen wären Süßigkeiten für dich okay? Wenn er nicht täglich welche essen soll, kannst du ja auch nur dann welche kaufen, wenn er welche bekommen darf.
Das kannst du so mit ihm besprechen. Oder du sagst ihm genau an welchem Wochentag er welche darf und wann das soweit ist.
Ich persönlich halte nichts davon Kindern das zu verwehren, wenn welche im Haus sind. Das wirkt so wie "ich habe Süßigkeiten, aber ich gebe dir keine ab". Für ihn fühlt sich das gemein an. Deshalb würde ich dann keine kaufen, wenn er sie nicht essen soll.
Weiß er denn warum er nicht so viele essen soll?
Täglich Süßes gibt es bei uns auch nicht. Es gibt eine Schüssel für jedes Kind pro Woche. Sie können es gleich aufessen oder sich einteilen. Nachschub gibt es erst in der folgenden Woche.
Es war aber auch anstrengend das so einzuführen, muß ich zugeben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.