Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Banu28 am 30.11.2019, 15:07 Uhr

Alternative?

Kurz vorab: Ich find‘s auch seltsam, dass manche Leute es richtig finden, dass andere sich beim „Täterkind“ entschuldigen müssen, anstatt dass es sich selbst entschuldigt. Das ist wirklich verkehrte Welt, aber irgendwie auch typisch für die heutige Zeit. Niemand muss mehr Verantwortung für sein Tun übernehmen, und wenn andere darauf bestehen, dann sind SIE die Bösen und sollten sich entschuldigen. Da fällt einem echt nichts mehr ein...

@kirsche14: Ich verstehe trotzdem Deinen Unmut, das ist wirklich nicht gut gelaufen. Aber wie genau hätten die Erzieherinnen denn Deiner Ansicht nach vorgehen sollen...? Hast Du da wirklich eine gute, alternative Idee? Wenn ja, würde ich die mit den Erzieherinnen besprechen. (Und mich würde sie auch interessieren - denn dass andere Kinder sich entschuldigen müssen, nur deine Tochter nicht, wäre wohl auch das falsche Erziehungssignal, oder?). Also her mit dem Alternativ-Vorschlag!

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.