Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von annette22 am 06.02.2021, 15:29 Uhr

Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Auf dem Dachboden meiner Eltern haben wir geräumt und da fielen mir bzw. meinem Sohn einige alte Hörspiele in die Hände. Wir haben dann gleich den alten Kassettenrekorder ausprobiert und siehe da er funktioniert noch.

Mein Sohn ist gerade 3 Jahre alt geworden und hat bislang nicht wirlich viel mit Hörspielen/Video mitgemacht. Er möchte die Kassetten aber natürlich gleich anhören.

Ab wann haben eure Kids mit Hörspielen angefangen, und was haben sie angehört?

Folgende alte Sachen habe ich da: Benjamin Blümchen, Ottfried Preußler, Räuber Hotzenplotz, Pippi Langstrumpf, Kinder aus Bullerbü, Michael aus Lönneberga, drei ??? und TKKG.

Drei ??? und TKKG ist auf jeden Fall was für Ältere. Aber wann fängt man beispielsweise mit Benjamin Blümchen oder Astrid Lindgren an?

 
9 Antworten:

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Angelis am 06.02.2021, 15:46 Uhr

Hallo,
Kinder aus Bullerbü, Michel und Benjamin Blümchen ca. ab 3, den Rest eher ab 4 oder 5.

So war es jedenfalls bei meiner Tochter. Vor Hotzenplotz hat sie eher Angst.

Die Detektiv Sachen sind denke ich ab 8 oder so.

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von bellis123 am 06.02.2021, 17:40 Uhr

Mit Benjamin Blümchen kannst du schon anfangen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Ich-bins am 06.02.2021, 22:35 Uhr

Ich denke Benjamin Blümchen sollte vom Alter her unbedenklich sein. Es könnte eher an der Dauer scheitern. Wie lang waren die Hörspiele noch mal? Bestimmt ca 45 Minuten insgesamt, oder?
So lang wird er vielleicht nicht zuhören können/ wollen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Marylin am 06.02.2021, 22:40 Uhr

Hi!
Unser Sohn hat mit gerade 4 Jahren angefangen intensiver Hörspiele zu hören. Angefangen mit Feuerwehrmann Sam, wo er eine CD im Geschäft gesehen hat und mein Mann sie ihm gekauft hat. ;)
Ging dann schnell mit Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg und Bibi und Tina weiter. Mittlerweile ist er fast 7 und hört alles mögliche von "Was ist was?" über Conni zu Hörbüchern von Astrid Lindgren. Er ist da wirklich sehr fasziniert und nimmt viel aus den Hörspielen in sein freies Spiel auf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Mörchen17 am 07.02.2021, 11:43 Uhr

Unser Kleiner, auch drei Jahre alt, hört sehr gerne Benjamin Blümchen, ihm sind die Folgen auch nicht zu lange. Mittlerweile sagt er schon, welche Folge er nun hören möchte :-)

Ottfried Preußler finde ich noch zu früh. Kinder aus Bullerbü ginge sicherlich, ich kann mich allerdings aus meiner eigenen Kindheit daran erinnern, dass die Hörspiele aus der Serie, die bei es bei uns gab, grottenschlecht waren (die Sprecher waren wirklich schlecht, teilweise sprachen Erwachsene die Kinder, der Ton war teilweise übersteuert etc.). Kleine Kinder stören sich daran sicherlich nicht so, aber mich würde es nerven, wenn ich da mithören müsste. Die Benjamin-Blümchen-Geschichten dagegen sind auch für mich okay. Es mag aber auch "vernünftige" Bullerbü-Hörspiele geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Philo am 07.02.2021, 11:51 Uhr

Meine Kinder hören seit Hörspiele, seit sie ca. 6 Jahre alt sind.
Allerdings keine Kassetten (die eiern mit der Zeit) oder CDs (die verkratzen und hängen), sondern haben einen Spotify-account und nutzen diesen.
Dafür haben sie unsere ausrangierten Handys, auf denen nur noch Spotify, Fotografieren und die Schulapps (Anton, Antolin) möglich sind.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von Kacenka am 08.02.2021, 13:28 Uhr

Reine Hörspiele waren für meine lange schwer zu verfolgen - auch wenn wir dieselbe Geschichte im Buch vielleicht schon kannten oder als Video. So ab 4, 5 hatten sie genug Aufmerksamkeit und Wortschatz, um länger zuzuhören.
Probier es halt einfach, wenn er mag - man kann nie wissen. Und wenn nicht, halt dann später noch mal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von kaempferin am 09.02.2021, 17:02 Uhr

Also 3 Jahre finde ich für Deine aufgeführten Hörspiele doch noch etwas zu jung. Aber ich würde es an Deiner Stelle Deinem Sohn natürlich nicht "verbieten", diese anzuhören. Warum auch nicht? Er merkt es ja dann wohl auch selbst, wenn es ihm zu langweilig wird und wird dies wohl dann auch kundtun.
Am ehesten finde ich Benjamin Blümchen geeignet - die anderen; wie bereits weiter oben geschrieben; noch nicht. Dazu sollte er schon etwas älter sein.

"Aber wann fängt man beispielsweise mit Benjamin Blümchen oder Astrid Lindgren an?"
Benjamin Blümchen: Siehe weiter oben.
Astrid Lindgren: Schulalter.

Wie gesagt, muss man halt alles erst mal ausprobieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann hören Kinder mein alten Hörspiele?

Antwort von LELMA-Mum am 14.02.2021, 2:42 Uhr

Ich habe 5 Kids. Und sie haben alle recht früh Hörspiele gehört. Die „letzten“ Kids früher als die ersten weil sie es eben bei den großen mitbekommen. Also unsere Nr 5 hat dann schon mit 2 mitgehört. Am liebsten hören sie Bibi und Tina. Gefolgt von Bibi blocksberg, Condor und Benjamin Blümchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Hilfe! Würde gern Eure Meinungen dazu hören

Hallo an alle, ich habe ein Problem mit meinem Hals-Nasen-Ohren Arzt und würde gerne mal eure Meinungen dazu hören. Zum Problem: Mein Sohn (5) geht seit einiger Zeit zum Logopäden. Jetzt ist die Zeit wieder ran und wir brauchen eine neue Heilmittelverordnung ( es wäre ...

von susi0402 07.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hören

wann hören diese Erkältungen endlich auf?!

Hallo! Meine Kleine, 18 Monate geht seit März in den Kindergarten und hat seitdem ständig Bronchitis. Wir nehmen sie dann natürlich aus der Kita bis sie sich erholt und dann erst geht sie wieder. Aber schon nach 2-3 Tagen ist sie wieder krank und das gleiche geht von vorne ...

von Tekitisie 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hören

WILL er nicht hören oder KANN er nicht hören... jeden tag thema im KiGa. ich bin

es leid. heute wurde ich zum sechsten mal in den letzten zwei wochen darauf angesprochen, dass mein sohn (3,5) seit einiger zeit besonders wild ist, nicht hört, auch nach mehrmaligem ermahnen und dann auch ausgeschlossen wird (Stuhlkreis, Mittagessen, gemeinsamen Spielen) ja, ...

von DecafLofat 21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hören

woher PLÖTZLICH lautes brüllen statt sprechen, nicht hören, spielsachen

schmeissen... ich dreh hier langsam durch. hier sind mindestens 90 dezibel, mein sohn (dreieinhalb) kommuniziert nur noch mit brüllen in der art eines lauten kehlkopfgesangs (wirklich!) - egal was ich zu ihm sage ich habe das gefühl er ist einfach taub und reagiert nicht, ...

von DecafLofat 22.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hören

Hörspiele zum Einschlafen hören... Theater, wenn nicht...

... hallo... ich beobachte das schon eine ganze Weile... meine Tochter (knapp 5) kann ohne Hörspiel-Kassette/CD abends nicht wirklich gut einschlafen.. ist das normal oder muss ich mir Gedanken machen... ich weiss ich habs selbst versaut... weil ich damit angefangen habe, ...

von HighHeelDiva 19.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hören

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.