Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Anzeige

Die Gesundheit der Kleinen steht für Eltern an erster Stelle.
Oft ist eine Erkältung trotzdem unvermeidbar. Allein in den
ersten zwei Lebensjahren können sie sich bis zu zehn Infekte einfangen. Glücklicher-
weise kann man einer Erkältung schon bei den ersten Anzeichen entgegenwirken und
im Akutfall auch schonend behandeln.

Inhalation von Salzlösung – eine sanfte Methode bei Erkältung

Eine besonders schonende, natürliche und gut verträgliche Methode ist die Inhalation von Salzlösung. Sie befeuchtet die Atemwege, hilft Viren und Bakterien abzutransportieren und löst den Schleim.

Schon seit Jahrhunderten ist bekannt, dass salzhaltige Luft, wie z.B. Meeresluft, eine wohltuende und beruhigende Wirkung auf die Atemwege hat. Sie hilft außerdem den Schleim in Nase und Lunge zu lösen und verschafft dadurch Erleichterung. Dank modernen Inhalationsgeräten und salzhaltigen In­ha­lations­lö­sungen kann man den Effekt von Meeresluft zu Hause nachahmen.

Das alte Hausrezept „Kopf über Kochtopf“ funktioniert bei der Inhalation von Salzlösungen dagegen nicht. Es besteht nicht nur Verbrennungsgefahr durch den heißen Wasserdampf, es verdunstet auch nur das Wasser. Das Salz lagert sich im Topf ab, die gewünschte Wirkung bleibt aus.

Das kleine 1x1 der Salzlösungen

Isotone Salzlösungen be­feuch­ten und schützen die Atemwege

  • Salzgehalt von 0,9%
  • zur Prävention und unter­stützenden Behandlung
  • helfen die Schleimhäute von Viren und Bakterien zu reinigen
  • Beispiele: PARI NaCl Inhalationslösung oder PARI ProtECT Inhalationslösung

Hypertone Salzlösungen lösen den Schleim

  • Salzgehalt von 1%
  • sie verflüssigen den Schleim und erleichtern so den Abtransport
  • die Symptome werden dadurch gelindert
  • Beispiele: MucoClear 3% oder MucoClear 6% Inhalationslösung

Aber nicht nur den jüngsten Familienmitgliedern tut die Inhalation von Salzlösung gut. Auch für ältere Geschwister und Eltern eignet sich diese Methode, um Erkältungen vorzubeugen und Symptome zu lindern.

Gerade wenn Ihr Kind oft eine Erkältung hat, sprechen Sie das nächste Mal Ihren Kinderarzt auf die Inhalation von Salzlösung an oder fragen Sie Ihren Apotheker.

Weiterführende Informationen zum VELOX finden Sie unter www.pari.com/velox und zu den Salzlösungen unter www.pari.com/inhalationsloesungen.

PARI – bewährte Qualität für eine wirkungsvolle Behandlung

Das Original: PARI hat vor 50 Jahren das erste Inhalationsgerät für zu Hause, den PARI BOY, auf den Markt gebracht und seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Bewährte Qualität aus Deutschland: Die Geräte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Marke des Jahrhunderts: Diese Auszeichnung erhalten deutsche Unternehmen, die auf ihrem Gebiet Standards gesetzt haben.

Nachgewiesene Wirkung: Die Wirksamkeit von PARI Verneblern wurde in einer Vielzahl von Studien nachgewiesen.

Absolute Spezialisierung: PARI bietet ein umfassendes Portfolio von innovativen Produkten und Services rund um die Behandlung und Pflege der Atemwege an.

Expertenservice inklusive: Schnelle und kompetente Beratung im PARI Service Center
+49 (0) 8151 279 279. PARI berät Sie gerne.

Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.