*
Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Immunsystem von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

   

 

Botulismus über Staub

Guten Tag,

ich muss leider etwas ausholen.
In unserer Wohnung haben wir eine Wärmerückgewinnung und daher in jedem Raum Abluft bzw. Zuluftrohre. Unsere Vormieter waren leider nicht die saubersten und haben diese nie gereinigt... Gerade in der Küche und Bad hat sich in diesen Rohren so viel gelb brauner Staub und Schmutz gebildet dass das Rohr schon komplett zu war.
Wir haben daher die Öffnungen zur Wohnung komplett zu gedreht sodass dort keine Luft mehr Zirkulieren konnte.
Gestern kamen unsere Vermieter und haben diese gereinigt.. Dazu wurde unser Staubsauger benutzt. Nun die Frage.. Ich habe gelesen, dass sich in Staub auch Botulismus bilden kann.. Besonders wenn keine Luft mehr dran kommt. Stimmt das?
Ich habe gestern dann die Oberflächen alle sauber gemacht.. Leider hat unser Vermieter mit seinen dreckigen Händen auch unsere Polster angefasst.. Können diese Bakterien dort überleben und schaden anrichten.. Gerade wenn unsere Kleine darauf Liegt?
Sind generell vereinzelte Staubflocken wenn sie mit Botulismus verunreinigt waren schädlich? Gerade weil ja in der Küche auch Lebensmittel wie Obst lagen..
Über eine Antwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

von Dinchen2017 am 29.01.2019, 09:28 Uhr

 

Antwort:

Botulismus über Staub

Ich kann Ihnen diese Sorgen nicht wirklich nehmen, da ich kaum etwas von diesen Dingen verstehe. Ich würd mich an das zuständige Gesundheitsamt wenden. Von dort aus können auch Gebäude - Hygieniker zu Ihrer Unterstützung aktiviert werden. Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. Ulrich Wahn am 29.01.2019

Die letzten 10 Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.