kostenlos anmeldenLog in
 
 
Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von sunny2382 am 07.03.2018, 16:22 Uhr zurück

Türkisch/Russische Hochzeit

Hallo ihr Liebe,
Im Sommer sind wir auf einer türkisch/russischen Hochzeit.
Wir waren schon mal auf einer russischen Hochzeit da waren die anderen Damen sehr schick gekleidet also mit langen Abendkleidern.
Was meint ihr sollte ich das bei dieser Hochzeit auch? Das Problem sehe ich darin das unser Sohn gerade 2.5 Jahre alt ist. Und mit so nem langen Kleid finde ich das nicht so toll. Aber ich möchte auch nicht "under dresst" sein.

Wäre für jeden Rat dankbar

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*10 Antworten:

Auf jeden Fall sehr elegant...

Antwort von Frau Maus am 07.03.2018, 20:20 Uhr

Hallo,

alles andere als überaus elegant (und gerne kitschig) wäre wohl unpassend. Falls du Sorge hast, dass dein Sohn dir das Kleid ruiniert, kauf dir ein günstiges, gibt gerade für solche kitschigen Hochzeiten sehr günstige Modelle (nun nicht gerade in einem typisch deutschen Brautmodengeschäft...). Wenn es dir um Bewegungsfreiheit geht: ich selbst fand Abendkleider nicht hemmend, solange ich mir keine Sorgen machen musste, ungewollt zu tiefe Einblicke zu gewähren. Ansonsten gibt es festliche Hosenanzüge, da würde ich aber fragen, ob das Anstoß erregen würde. Ansonsten gibt es schöne Abendkleider auch in kurz, aber auch da fragen, ob Knie bedeckt sein sollte. Kürzere fand ich mit Kind, das auf den Schoß will, unpraktischer als lange.

LG

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Bookworm am 08.03.2018, 11:05 Uhr

Günstiges langes Kleid.

Meine Söhne waren auf einer russisch-detuschen Hochzeit vergangenes Jahr. Die russichen Damen waren alle sehr schick, die Deutschen im Verhältnis dazu eher underdressed.

Evtl. kannst Du schauen, ob sich das lange Kleid später zu einem "alltagstauglichern umnähen/abschneiden lässt, wenn Du sonst wiirklich gar nie mehr Gelegenheit hast es zu tragen.

Sag mal, was Du ausgesucht hast oder bestellt hast :-) *neugier*

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von mausebär2011 am 08.03.2018, 15:46 Uhr

Ich fahre jeden Freitag an einer Türkischen Hochzeit vorbei und bin dann auf dem angrenzenden Hof ca. 20-30minuten. Ich schaue mir das spektakel dabei sehr gerne an.
Bisher war es immer so das alle sehr sehr elegant gekleidet waren. Sah immer so aus als würden sie in die Oper gehen.
Sogar die Kids. Sieht immer total niedlich aus! Besonders die kleinen Mädels

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Philo am 08.03.2018, 21:04 Uhr

In die Oper geh ich immer in Jeans und Bluse...

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Mijou am 13.03.2018, 11:32 Uhr

Ja, ich würde auch in lang gehen, denn under-dressed wäre hier wirklich peinlich.

Es gibt preiswerte Abendkleider im Internet, z. B. bei Ebay - neu, handgenäht und sogar schön, oft aus Polen. Der niedrige Preis kommt dadurch zustande, dass sie im Ausland gefertigt und aus Polyester sind (sowieso praktisch und leicht zu reinigen, wenn man ein Kleinkind hat).

Ich habe mir auch schonmal so eines gekauft, und es sah sogar richtig teuer aus. Eine andere Frau fragte, ob es ein italienisches Designerkleid sei. Denn nicht die Optik war billig, sondern nur das Material, und das merken Außenstehende nicht.

Du kannst bei Ebay aber natürlich auch gebrauchte Marken-Abendkleider kaufen, die wurden oft nur ein einziges Mal getragen, sind gereinigt und absolut neuwertig.

LG

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Mijou am 13.03.2018, 11:32 Uhr

Ja, ich würde auch in lang gehen, denn under-dressed wäre hier wirklich peinlich.

Es gibt preiswerte Abendkleider im Internet, z. B. bei Ebay - neu, handgenäht und sogar schön, oft aus Polen. Der niedrige Preis kommt dadurch zustande, dass sie im Ausland gefertigt und aus Polyester sind (sowieso praktisch und leicht zu reinigen, wenn man ein Kleinkind hat).

Ich habe mir auch schonmal so eines gekauft, und es sah sogar richtig teuer aus. Eine andere Frau fragte, ob es ein italienisches Designerkleid sei. Denn nicht die Optik war billig, sondern nur das Material, und das merken Außenstehende nicht.

Du kannst bei Ebay aber natürlich auch gebrauchte Marken-Abendkleider kaufen, die wurden oft nur ein einziges Mal getragen, sind gereinigt und absolut neuwertig.

LG

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von sunny2382 am 14.03.2018, 12:44 Uhr

Danke für eure Meinung. Ich hab zum Glück noch ein langes Kleid von einer anderen Hochzeit und es passt noch. Dann werde ich mich dafür entscheiden. Ich brauch nur noch ein paar Schuhe;-)

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Christine70 am 31.03.2018, 13:53 Uhr

Ich war bisher auf zwei türkischen Hochzeiten und da meinten die Bräute jedesmal, dass eigentlich nur die Bräute und die ganz nahen Angehörigen (Eltern, Geschwister) festlich gekleidet sind, die Gäste dürfen anziehen was sie wollen und worin sie sich gut fühlen.

Ich trug jedesmal einen Hosenanzug, passend für solche Anlässe, aber es kamen durchaus auch damen in Jeans und feiner Bluse.

Ich denke, am besten mal nachfragen, nicht daß man dann sogar overdressed ist.

Kommt immer darauf an :)

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von Maxikid am 02.04.2018, 9:36 Uhr

Ich war schon auf einigen türkischen und persischen Hochzeiten. Es waren immer alle mehr als prächtig angezogen ...und natürlich sehr schön geschminkt. Ich war immer irgendwie underdressed, ich konnte da gar nicht mithalten

 

Re: Türkisch/Russische Hochzeit

Antwort von 2auseinemholz am 20.04.2018, 13:41 Uhr

Hallo!

Auch in Deinen üppigsten Träumen wirst Du gemessen an der türkischen / russischen Damen-Gesellschaft IMMER grau / underdressed aussehen.
Allerdings müssen die Kleider nicht von der Qualität sein, dass Du sie noch Deiner Tochter vererben müsstest. Wenn es einen Auftritt überlebt hat es sein Geld verdient. Deswegen wäre die Überlegung wegen Unpässlichkeit mit einem 2,5-jährigen nicht so ausschlaggebend.

LG, 2.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit
Mobile Ansicht