Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von stjerne am 23.06.2017, 15:56 Uhr zurück

Re: Tische anordnen - Tafel oder Sitzgruppen?

Wir hatten auch mehrere Tische mit sechs bis acht Personen. Sogar aufgeteilt "meine Familie", "seine Familie", meine Freunde", "seine Freunde".

Die Fotos belegen, dass sich später trotzdem alle Gruppen gemischt haben. Dass nicht ständig alle in großer Runde mit der ganzen Gesellschaft reden, ist ab einer bestimmten Gästezahl unvermeidlich und ich persönlich bin froh, wenn ich erstmal bei bekannten Menschen sitze und nicht - wenn ich z.B. als Freundin der Braut da bin - per Los zwischen dem Opa der Braut und einem Kollegen des Bräutigams lande, mit denen ich vielleicht gar nicht richtig ins Gespräch komme.

Sowas kann man ja dann im Laufe des Abends für Aktionen oder so machen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit
Mobile Ansicht