Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leonessa am 21.11.2018, 0:46 Uhr

Standesamt Ablauf bzgl. Musik

Es gibt keine dummen Fragen - aber jedes Standesamt hat so seine eigene Regeln....

Frag doch am besten einfach mal im Standesamt nach, was es dort für Möglichkeiten gibt. Wie möchtet ihr es denn? Bei uns war es eher leger (aber trotzdem festlich) und wir standen schon vor dem Standesamt "herum" bevor wir ins Trauzimmer durften - bis dann alle saßen, hat es locker 10 Minuten gedauert - so etwas sollte evtl. auch überlegt sein (war aber auf dem Land). Letztendlich kam dann der Bürgermeister (Standesbeamte) 30 Minuten zu spät, da er einen Boxkampf im Bierzelt eröffnen musste und entsprechend angeheitert war ;-)

Auf der Hochzeit meines Schwagers in München ging es tatsächlich im 20-Minuten-Takt. Da war keine Zeit für außerplanmäßige Zeremonien...

Um deine Frage zu beantworten - "Einzug" und "Auszug" gab es bei uns im Standesamt nicht - wir wurden herein gebeten und nahmen vorne Platz und nach der Trauung haben uns alle umarmt und gratuliert - im Trauzimmer. Draußen dann waren noch ein paar andere Gäste und wir haben alle mit Sekt angestoßen. Reis oder Blumen durfte man nicht werfen.


LG, Leonessa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.