Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nenilein am 09.02.2017, 20:54 Uhr

Lieder

Auch wenn ich mir vorkomme, als wäre ich die einzige, die hier nervige Fragen stellt ;)

Was waren eure Lieder bei der Hochzeit?
Während im Standesamt alle Platz nehmen soll im Hintergrund eines laufen. Ein klassisches "gemeinsames lied" haben wir nicht. Deswegen such ich jetzt eben nach schönen Ideen

 
12 Antworten:

Re: Lieder

Antwort von PatriciaKelly am 09.02.2017, 22:46 Uhr

Wir hatten im Standesamt gar nix da lief ein instrumental stueck vom Band was ich nicht kannte
Kirche Einzug Christina Perry a thousand years
Nach dem ja Wort hat meine Schwester i Will Be your bride von den Kellys gesungen
Gabenbereitung Verteilung war Paddy kelly Holy is his Name
Auszug oh happy day aus sister act

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von zschnecke am 10.02.2017, 9:47 Uhr

Wir hatten auf dem Standesamt auch keine Musik.
Allerdings hatte meine Mutter einen Drehorgelspieler für den Sektempfang vor dem Standesamt (nach der Trauung) organisiert.
War eine tolle Idee und kam auch bei den Gästen sehr gut an!

Für die Kirche würde ich den Pastor fragen welche Lieder gut passen und auch vom Organist "unfallfrei" gespielt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von clarence am 10.02.2017, 10:40 Uhr

Wir hatten ein paar Lieder - ein gemeinsames und sonst haben wir einfach welche ausgesucht, die uns beide gefallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Nenilein am 10.02.2017, 10:47 Uhr

Bei uns wird es keine Kirche geben. Darum suche ich eines fürs standesamt, ohne Musik heiraten finde ich sehr trostlos.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Bookworm am 10.02.2017, 11:48 Uhr

Bei meiner Freundin hat jemand "live" gesungen im Standesamt. (Aber welches Lied??)

So was käme für mich nicht in Frage , wegen Heulalarm.

Ich würde ein Liebeslied ausuchen, dass Euch beiden gefällt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von mamili2015 am 10.02.2017, 12:59 Uhr

Bei uns stand im Standesamt ein Flügel und beim Einzug spielt ein Klavierspieler die Melodie von dem Film 'amelie' und zum Schluss sang er zur klaviermusik 'Halleluja'.
Wenn du was zum abspielen suchst kannst du dir bei YouTube ja mal von Maria Mena 'I was Made for Lovin you' anhören und von Beyonce 'Ave Maria' die Stücke ließen wir bei unserer Zeremonie singen.....Ich finde beide so traumhaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Ellert am 10.02.2017, 13:51 Uhr

huhu

hilft Dir nicht weiter
bei uns gabs keine musik auf dem Standesamt, nur in der Kirche.
Standesamt war nur ein rechtlicher Akt ohne Gäste ausser ELtern und Trauzeugen
eher sachlich als festlich...

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Bengelengelmama am 10.02.2017, 15:16 Uhr

Beim Standesamt...

Silbermond - Ja
https://www.youtube.com/watch?v=bOlq8roR6Tg

die Elenden - strahlende Augen
https://www.youtube.com/watch?v=w0y0Sdze6UY

freie Trauung folgt noch - nächstes Jahr... oder übernächstes... oder irgendwann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von sojamama am 10.02.2017, 21:22 Uhr

Wir hatten einen kleinen Frauenchor, die singen sonst nur Beerdigungen und haben sich riesig gefreut, dass wir sie engagiert haben, endlich mal was anderes singen.
Sie sagen wirklich schön, die Lieder haben wir ausgesucht und für die Kirche hatten wir eh noch gemeinsame Lieder mit der Gemeinde zusammen.

Dafür macht man hier ein Begleitheft für den Gottesdienst, eine Art Liedblatt und Ablaufblatt. Weiß nicht, ob das überall üblich ist.

Bei Bekannten wurde auch ein Chor engagiert, bestehend aber aus nur 4 Personen. War auch sehr toll und ergreifend.

Mein Bruder hatte "nur" eine Sängerin, die war als Überraschung da. Von seiner Braut bestellt, sie sang "du bist das beste was mir je passiert ist.." - ich weiß nicht, ob das Lied so heißt, aber Ihr wisst sicher, was ich meine.
Das hat die Kirche zu Tränen gerührt, die sang wundervoll....

Standesamt kenne ich hier im Ort immer nur ohne Musik.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Hubbeldubbel am 10.02.2017, 21:51 Uhr

Bei uns lief z.B. Rondo Veneziano - Musica Fantasia ...

Wir haben alle Lieder selbst ausgesucht, nehmt Euch die Zeit und durchsucht das www... :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von Nenilein am 10.02.2017, 22:35 Uhr

Oh ja, ich suche und suche. Und suche und suche und suche deswegen ist es schön, mal von anderen ein bisschen input zu bekommen. Zum Glück ist noch ewig zeit. Aber ich hab einfach jetzt schon Freude daran
Mein Mann ist da leider relativ emotionslos wenns um die Planung geht. Ich hab nahezu komplett freie Hand. Manchmal gut, manchmal etwas nervig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder

Antwort von jasi1234 am 20.02.2017, 11:22 Uhr

Bei unserer standesamtlichen Hochzeit letztes Jahr wurden 3 Lieder von einer ganz lieben Arbeitskollegin von mir gesungen:

Beim Einzug: A thousand Years - Christina Perry
Nach dem Ringtausch: Ich fühl wie du - Peter Maffay
Zum Schluss: Seite an Seite - Christina Stürmer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.