Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Itzy am 13.11.2020, 18:42 Uhr

Lange Ehe, gibts dafür ein Rezept

Wir sind fast 24 Jahre zusammen, und 16 Jahre verheiratet. Das wichtigste? Reden, Freiräume lassen, Gemeinsame Interessen. Bei uns gab es auch Höhen und Tiefen, aber die haben wir rechtzeitig erkannt, manchmal auch harre Entscheidungen getroffen. Bspw. hatte mein Mann einen Job 15 Minuten entfernt, war aber unglücklich. Er hatte die Chance auf den Jackpot aber 1Std. entfernt. Er hat es gemacht, aber wir haben das ganze immer wieder reflektiert ob es für uns alle 5 passt! Er ist totaler Familenmensch, unsere 3 Kinder waren noch klein. Aber er war glücklich und hat er dies auch ausstrahlen können. Er hat mich dafür am Wochenende sehr entlastet. So fühlte ich mich in meinem Spagat Mama- und arbeiten gehen ernstgenommen. Wir nehmen uns inzwischen auch Zeit nur für uns, das tut uns so gut. Ausserdem "darf" ich auch jedes Jahr 3 Tage alleine weg. Das tut mir so gut! Er bekommt seine Zeit für Fitnessstudio und Joggen.
Und wir telefonieren jeden Mittag in seiner Pause. Wenn er nach 12 Std nach Hause kommt, dann ist er k. O. und Reden ist dann nicht mehr so. Er möchte dann Zeit für die Kids. So passt das für uns gut! Regelmäßige Spaziergänge-ohne Kinder, solche Sachen eben. Unsere Gemeinsamkeiten sind Campen, Garten, Kochen seit 24 Jahren das Fundament unserer Ehe. Und über allem steht Familie!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.