Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Philo am 12.01.2021, 13:06 Uhr

JGA der besten Freundin mit Baby

Hallo,
mit so einem kleinen Baby kann ich mir nicht vorstellen, dass ich einen klassischen JGA mitgemacht hätte. Da ist man noch dabei, sein Kind kennenzulernen und einen Rhythmus zu finden.
Muss es ein klassischer JGA sein? Oder sind Alternativen denkbar?
Für meine Schwester hatten wir nach einem leckeren Brunch eine schöne Wanderung mit ihren Freundinnen organisiert, jeder hat was für ein Picknick beigesteuert und wir hatten einen wunderschönen Tag in den Bergen.
Eine andere Freundin haben wir zu einer kulinarischen Stadtführung eingeladen und so die Möglichkeit, unsere Stadt zu erkunden und lecker zu essen. Wieder eine andere Freundin hat eine Segway-Tour gemacht.
Mir sagt das mehr zu als peinliche (Sauf-)spiele und da kann man sicher auch etwas planen, das babyfreundlich ist.
LG und alles Gute!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.