Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sternchen41 am 26.05.2020, 12:48 Uhr

Hochzeitstanz

So, jetzt hab ich ja dank Corona richtig viel Zeit, meine Hochzeit durchzuplanen. Nun frage ich euch: Habt ihr einen Hochzeitstanz gemacht? Finde ich eine sehr nette Idee. Kann zwar gar keine Standarttänze, aber es muss ja nicht immer klassisch sein. Einmal hab ich einen witzigen modernen Ausdruckstanz von einem Hochzeitspaar gesehen, ein anderes Mal lief ein Film im Hintergrund, in dem Dick und Doof gesteppt haben. Das Paar hat den Tanz dann vor der Leinwand mitgetanzt. War auch sehr nett. Habt ihr noch Ideen? Wie gesagt: Ich habe nie eine Tanzschule besucht

 
6 Antworten:

hier NEIN

Antwort von Ellert am 26.05.2020, 14:04 Uhr

obwohl wir uns im Tanzkurs kennengelernt haben hassen wir tanzen
bei uns gabs garkeinen Tanz - war ja unsere Hochzeit uns sollte uns gefallen.

Ich finde Hochzeitstanz toll für alle die es können, also schöner romantischer Walzer oder so
diese einstudierten Tänze finde ich manchmal einfach nur peinlich...
Was spricht denn gegen einen Tanzkurs wenn Ihr einen Tanz plant ?

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochzeitstanz

Antwort von zschnecke am 26.05.2020, 15:47 Uhr

Hallo,

wir haben gemeinsam einen Tanzkurs besucht und dann ganz klassisch Walzer getanzt.
Dann haben wir Schwiegervater bzw, Mutter aufgefordert und danach die Trauzeugen etc. So wurde die Tanzfläche gefüllt - alle sind geblieben, haben wiederum aufgefordert ….
Das war der Start für die Party. Nach dem Walzer kam dann tanzbare Musik aus allen Stilrichtungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochzeitstanz

Antwort von zschnecke am 26.05.2020, 15:47 Uhr

Hallo,

wir haben gemeinsam einen Tanzkurs besucht und dann ganz klassisch Walzer getanzt.
Dann haben wir Schwiegervater bzw, Mutter aufgefordert und danach die Trauzeugen etc. So wurde die Tanzfläche gefüllt - alle sind geblieben, haben wiederum aufgefordert ….
Das war der Start für die Party. Nach dem Walzer kam dann tanzbare Musik aus allen Stilrichtungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochzeitstanz

Antwort von mausebär2011 am 26.05.2020, 18:18 Uhr

Ja, wir hatten einen Tanz.
War aber mehr schlecht als recht da wir beide null Tanzen konnten/können.
Aber für uns gehörte das einfach dazu.
Wir haben uns zwar sehr doof angestellt, aber letztendlich waren wir dennoch zufrieden.
Ursprünglich sollte es ein Walzer sein, dank unserer beider Unbeholfenheit war es aber irgendetwas unidentifizierbares.
Egal - soll Spaß machen und nicht nach Profi Tänzer aussehen!


Viele Paar "schuckeln" auch nur zu ihrem Lied. Geht doch auch und ist meist sogar viel Intimer als irgendein richtiger Tanz.
Wir hatten zb den ganzen Vormittag so einen Stress mit zum Standesamt fahren, Fotos machen, Kind versorgen, zur Fotolocation fahren, zur Kirche, wieder Fotos, dann zur Location und zwischendurch ja immer alle Gäste begrüßen und sich überall fleißig fürs kommen bedanken etc pp. ... das der Tanz der erste Moment des Tages zwischen meinem Mann und mir war wo wir mal kurz durchatmen und ein paar Worte miteinander wechseln konnten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochzeitstanz

Antwort von bea+Michelle am 28.05.2020, 11:21 Uhr

Ja, wir hatten einen Walzer, ohne Tanzschule, Schwager und Schwägerin hatten damals viele Kurse mitgemacht, und uns die dann gezeigt. Klappte relativ gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochzeitstanz

Antwort von Philo am 19.06.2020, 13:52 Uhr

nein

da weder mein Mann noch ich als auch keiner unserer Gäste gerne tanzt, haben wir eine Stadtführung gemacht und sind bei Dunkelheit durch München gewandert.

Das war für uns und unsere nichtmünchner Gäste ein Erlebnis, an das sie sich heute noch sehr gerne erinnern. Und wir auch :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.