Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von stjerne am 02.01.2019, 12:13 Uhr

Doch, ich kann für mich vollkommen ehrlich sagen,

Es ist ja auch die Frage, was man unter einem "romantischen Antrag" versteht. Ich habe mal erlebt, wie einer seine Freundin im Kino gefragt hat. Da wurde der Antrag eingeblendet und sie musste dann vor dem gesamten Publikum "ja" sagen. Das fand ich nicht romantisch, sondern oberpeinlich. Ein bisschen war es auch Erpressung, denn wer würde vor einem ganzen Kinosaal "nein" sagen?
Den schnörkellosen Antrag meines Mannes fand ich hingegen total romantisch.

Unromantisch fände ich "Ich habe das mal durchgerechnet, wir könnten xxxx € sparen, wenn wir heiraten und wenn wir es noch dieses Jahr hinter uns bringen, lohnt sich auch der Lohnsteuerjahresausgleich."

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.