Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Philo am 12.10.2020, 8:55 Uhr

Baby und Standesamt

Hallo,
ich war mit meinen Kindern schon bei einigen Hochzeiten, da waren sie von ganz klein bis ins Grundschulalter (also aktuell).
Was sagt das Brautpaar dazu, dass Du dein waches Baby dabei hast und was schlägt das Brautpaar vor? Ich meine, dem Brautpaar sollte bewusst sein, dass ein Baby nicht 30 Minuten gebannt dem Standesbeamten lauscht, wenn es wach ist.
Von der Kondition des Babys auf Youtube halte ich gar nix. Ich würde das Kind aus dem Wagen nehmen, und beruhigen, so, wie ich es zu Hause auch machen würde. Oder das Kind in eine Manduca nehmen, evtl. auf- und abgehen. Du musst letztlich nur die Unterschrift leisten. Den Part mit den warmen Worten fürs Brautpaar kannst Du im Hintergrund spazieren gehen. Den Papa (die Oma) vorm Standesamt mit dem Baby spazieren gehen lassen (der muss ja nicht mit rein) oder das Baby den Tag beim Papa / der Oma / Tante etc. lassen.
Aber ich würde das mit dem Brautpaar absprechen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.