Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
HiPP Mein Baby Club
 
 
 
Annelie Last (Diplom Ökotrophologin) - HiPP Ernährungsberatung
  Zurück

Kein Obst

Hallo, ich bin etwas verzweifelt. Meine Tochter ist 9monate und isst kein Obst mehr. Keinen Nachtisch und keinem Getreide-Obst-Brei. Den Nachtisch lassen wir jetzt einfach weg, aber sie braucht doch Nachmittag etwas. Wir haben versucht ihr mal Banane zu geben, aber auch die spuckt sie sofort wieder aus. Sie schüttel es richtig. Sie mag es einfach nicht. Was könnte ich ihr denn am Nachmittag füttern :(


von Dagmarelli am 04.10.2017

Frage beantworten

Antwort:

Re: Kein Obst

Liebe „Dagmarelli“,

wenn Ihre Tochter Obst ablehnt, dann rate ich Ihnen das anders an zu packen. Es ist wichtig, dass Ihr Kind keine allzu schlechten Erfahrungen sammelt und sich dann ganz versperrt.

Toll, dass es mit den anderen Breien weiterhin gut passt. Ein Obst-Nachtisch muss nicht unbedingt sein.
Für die Verbesserung der Eisenaufnahme wird nach einem fleischhaltigen Menü kein Nachtisch benötigt, da Eisen aus Fleisch auch ohne Vitamin C besonders gut verfügbar ist.
Nach vegetarischen Menüs könnten Sie es mit ein paar Schlucken Saft probieren. Funktioniert das?

Was Sie auch probieren könnten. Mischen Sie mal etwas Obst mit seinem Lieblingsgemüse und diese Mischung in kleiner Menge (als Nachtisch) anbieten. Probieren Sie vielleicht auch einmal Birne oder Banane aus. Sie sind sehr mild und haben einen süßlichen Geschmack.

Den Getreide-Obst-Brei könnten Sie jederzeit auch „deftig“ zubereitet werden. Also einfach die Getreideflocken mit Wasser und etwas püriertem Gemüse verrühren.
Es gibt es von HiPP auch einen Bio-Getreidebreie mit Gemüse ("Mehrkorn-Kürbis", https://www.hipp.de/beikost/produkte/milch-getreidebreie/bio-getreidebreie-zum-anruehren/hipp-bio-getreidebrei-mehrkorn-kuerbis/ ).

Vielleicht werden in solch einem Getreide-Gemüse-Brei, auch nach und nach wieder ein paar Löffel Obst akzeptiert.

Auch mir reifen, weichem Obst können Sie es probieren! Auch Birne und Apfel weich gedünstet und dann abgekühlt als Fingerfood könnten Sie anbieten. Alles ganz zwanglos.

Lehnt Ihr Kind etwas ab, heißt das aber noch lange nicht, dass sie dieses Lebensmittel grundsätzlich nicht mag oder mögen wird. Sie wird sicher nicht ewig ein Obstmuffel bleiben.
Manchmal macht es von heute auf Morgen „Klick“.

Schönes Wochenende!
Annelie Last

Antwort von Annelie Last am 06.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice:

Wieviel Obst sollte man zum Nachtisch geben?

Hallo zusammen, mein Sohn ist 7 Monate alt und bekommt schon ein ganzes Gläschen Beikost. Also Gemüse, Kartoffeln und Fleisch. Jetzt habe ich angefangen als Nachtisch etwas Obstmus zu geben, da ich gelesen habe das dies die Eisenaufnahme fördert. Er mag das Obst als Nachtisch ...

Merle   04.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Obstmus im Mittagsbrei

Mein Baby 7,5 Monate hat lange die Beikost verweigert. Jetzt sind wir seit zwei Wochen dabei, den Mittagsbrei Schritt für Schritt einzuführen. Mir ist es wichtig, dass es ohne großen Druck und mit Freude am Essen passiert. Jetzt hab ich festgestellt, dass wenn ich etwas Obstmus ...

Gummibär2016   11.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Kann man auch zu viel Obst geben?

Hallo liebes Expertenteam, unser kleiner Sohn ist jetzt 8 Monate alt und liebt alle Obstgläschen von Hipp. Es gibt wirklich nichts an Obst, was ihm nicht schmeckt. Teilweise würde er sogar 2 Gläser am Tag verputzen. Meine Frage: Wie viel Gläschen sind denn am Tag gut für ihn? ...

Nini2308   30.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

kein obst und gemüse

Hallo. Unser Sohn 26 Monate alt ist momentan ein schwieriger Esser. Sachen die er geliebt hat mag er nicht mehr. Das Problem somit isst er eigentlich kein obst und kein gemüse. Gegarte Karotten liebte er, jetzt plötzlich nicht mehr. Jetzt hab ich das Gemüse als soße pürierrt, ...

gelbi   23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Er würgt bei obst

Mein kleiner ist fast 5 monate vor 3 wochen fingen wir mit beikost an. Hat er super angenommen. Bloß bei jeglichem obstgläschen als Nachtisch würgt er bekommt Tränen in den Augen. Seit 2 wochen wir versuchen es immer wieder. Gemüse fleisch reis egsl jedes gläschen akzeptiert er ...

Sandra2601   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Wieviel Obst / Beeren in Ordnung?

Liebes Team, unser Sohn ist 11,5 Monate alt und isst schon seit einiger Zeit bei uns mit. Er mag und verträgt (bislang) alles. Vor allem Obst findet er super und probiert liebend gerne neue Sorten. Zwei Fragen: wieviel Obst darf er am Tag essen? Ist es wegen des ...

JonisMam   14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Wie viel Obst am Tag

Guten Morgen, mein Sonn (momentan 9,5 Mon. alt) bekommt seit einen Monat ein paar Löffel püriertes Obst mit GOB, ca 30 g Obst zur Fleisch-Gemüse-Brei. Und ab und zu eine Dose 190 g von Hipp als Zwischenmahlzeit. Ist es nicht zu viel Obst/ Fruchtzucker? Vielen Dank im Voraus ...

Lemon123   23.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Obstgläschen

Liebes Ernährungsteam, ich wollte mich wirklich einmal von Herzen bedanken. Ich glaube unsere Beikostzeit wäre nicht so gut, wenn ich nicht hier immer nachlesen könnte oder Fragen stellen könnte!! Ihr macht so gute Arbeit!!! Danke! Auch heute hätte ich wieder ein Anliegen. ...

Dagmarelli   19.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Alternative zu Obst-Getreidebrei

Liebes Team, meine Tochter ist nun 13 Monate alt. So langsam sollte sie ja vom Brei ganz wegkommen und nur noch "richtige" Sachen essen. Meine Frage ist, was ich ihr Nachmittags anstelle des Obst-Getreidebreis geben kann vor allem wenn wir unterwegs sind, was Nachmittags oft ...

melly2607   12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
 

Obst - Gläschen, roh, Fingerfood statt GOB

Guten Tag, da Sie mir schon öfter sehr gute Ratschläge gegeben haben, wende ich mich wieder an Sie. Unsere Tochter ist 27 Wochen alt. Sie isst Mittagsbrei und Milchbrei am Abend. Seit ein paar Tagen, wollte sie nicht mehr viel Milchbrei. Ich denke es hängt damit ...

AmyBell   01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst
    Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia