Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lemima am 14.12.2007, 21:29 Uhr

@momo83

Hallo,

ja, hier auch eine Plexusparese/Erb'sche Lähmung oben rechts!

Lea ist jetzt 3,5 J. alt. Hat seit sie 6 Wochen alt ist Vojta-KG, seit sie 1 Jahr alt ist nach Bobath und manuelle Therapie. OP in Aachen von Dr. Becker. Mail-Addy ist hinterlegt, bin grad ein bissel knapp mit der Zeit, melde mich wieder oder schreib mir einfach mal !

GLG, Katrin

 
2 Antworten:

Re: @momo83/Nachtrag

Antwort von lemima am 14.12.2007, 21:33 Uhr

wir kommen übrigens aus Solingen, ist ja nicht so weit nach Do.

Lea war eine "normale" Geburt, bis zur Saugglockenentbindung... 49cm und 3280g ist weder groß noch schwer. aber wir haben trotzdem 13 stunden gebraucht, nach 2 stunden geburtsstillstand haben sie sie endlich geholt...

Vojta ist wichtig; auf jedenfall machen, so werden die nerven gebahnt. Auf jedenfall auch bei Dr. Becker in Aachen (adresse kann ich dir geben) oder bei Dr. Bahm vorstellen zwecks genauer Abklärung des Schadensausmaßes! Ganz, ganz wichtig!!!

Mach dich nicht verrückt, es ist hart im Moment, aber ihr packt das!

LG, Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @momo83

Antwort von momo83 am 16.12.2007, 21:25 Uhr

hab dir zurück geschrieben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.