Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von +Bianca+ am 15.05.2003, 5:37 Uhr

Wie ist das denn mit dem Nasenspray ?

Hallo,

erstmal danke für eure Tipps. Ich denke nicht, das ich die Behandlung selbst durchziehen muss, ich nehme an, das es der Arzt macht - sind die Spritzen denn sehr schmerzhaft ? Und was ist mit den Nebenwirkungen ? Der Arzt sagte einfach nur "Die sind gering" - wie gering ? Und wie haben sich eure Kinder verhalten ?

Und was genau meint ihr mit dem Nasenspray ?

Und noch eine Frage: Was passiert/kann passieren, wenn man den Hoden da lässt wo er ist ?

LG, Bianca

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.