Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mony am 12.12.2007, 11:10 Uhr

@ LisasMama, Achtung sehr lang!

Das wünsche ich euch auch!

Mein Luca hat übrigens o Beine wie ein alter Cowboy..

Ich weiß, dass dich diese Dinge jetzt erst mal total erschrecken, aber sieh es positiv! Du weißt jetzt wo du nachhaken musst.

Und wie gesagt, mir hilft dieses Wissen schon enorm im Alltag. Bei vielen Dingen kann ich jetzt durchatmen und sagen: Er kann nichts dazu.

Ach so, was bei ihm noch extrem ist: Er kann nicht mit irgendetwas Anfangen. Man muß ihm im Grunde ganz genau sagen: Du machst jetzt Hausaufgaben, hol bitte deinen Ranzen, Bücher rauß,...,...
Dann klappt das. Alleine steht er oft sehr hilflos vor so einfachen "Befehlen".

Ich wünsch euch eine tolle Restadventszeit und ruhige Feiertage

Alles Liebe

Moni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.