Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von arthurmama am 04.11.2004, 16:41 Uhr

Lippenspalte und keine Zähne

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 2 1/2 und hat seinen ersten Zahn auch erst mit 11 Monaten bekommen. Ich habe auch den Kinderarzt gefragt ob ich mir da Sorgen machen muß. Und der meinte, etwas kaltherzig, we er zugeben mußte: diese Aufgabe wird vom Kleinhirn erledigt und ist genetisch bei jedem Menschen so verankert, also auch schwerbehinderte Kinder hätten damit keine Probleme.
Mein Bruder hat auch sehr spät Zähne bekommen (war Frühgeburt ca. 30. SSW). Der Kinderarzt damals hatte dieselbe Aussage getroffen.
Beide, mein Sohn und mein Bruder (heute 34 Jahre) haben jetzt doch Zähne.
Mein Sohn hat für meinen Geschmack immer noch zu wenige (12 mit 2 1/2) - aber ich mach mit keine Sorgen mehr.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.