Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von kanja am 31.08.2017, 14:35 Uhr zurück

Karo: Frage

Ich habe diese Erfahrung ja auch gemacht.

Erste kinderbrille beim kleinen optiker: 300 €.
Kinderbrille bei fielmann: 24 Euro und ein paar Zerquetschte ...

Woran liegt das? Bekommen die ketten die Gläser günstiger?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder