Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von JOSIE* am 24.06.2004, 10:23 Uhr

Habens fast geschafft...

Hallo,

ich wünsche Deiner kleinen Maus das sie sich von der OP schnell erholt und alles weiterhin gut verläuft.
Mein Sohn hat Aortenstenose und Aorteninsuffizienz,ebenso ein Loch in der Vorhofscheidewand und muß auch irgendwann Operiert werden.Je nach dem,wie sich seine Werte verändern.Der Kardiologe meint,es kann Jederzeit möglich sein,aber auch erst als Erwachsener oder im Rentenalter.Auf jedenfall steht irgendwann eine OP an.Eigentlich wäre es mir lieb,wenn es schon bald geschehen würde,damit wir das ganze hinter uns haben.Wer weiß,ob ich noch bei ihm bin,wenn er vielleicht im Erwachsenenalter Operiert wird,vielleicht gibt es mich ja da schon gar nicht mehr,kann ja möglich sein(heutzutage passiert so viel).So könnte ich ihm jetzt noch beistehen und bei ihm sein.Vielleicht bin ich ja auch nur Egoistisch?

Liebe Grüße JOSIE*

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.