Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pebbels am 11.02.2005, 9:15 Uhr

Danke - Mittelgroßes Loch bei den Herzklappen - Frühchen 33 SSW - @ alle - bitte um Hilfe!!!

Hallo an alle!

Sorry, das ich mich nicht früher gemeldet habe, aber es ist recht drunter und drüber geganngen!

Nico hat bereits nach Hause dürfen und die Umstellung haben wir so gut wie überstanden! Vielleicht ist es ja auch normal, aber sobald wir mit Ihm ausser Haus waren, brauchte er fast 1-2 Tage, um in seinen Rhytmus wieder zu kommen.

Nico hat einen VSD von 6-7 cm, die Herzklappe ist etwas verängt (ist aber nicht weiter schlimm) und noch eine Kleinigkeit (fällt mir aber leider gerade nicht ein)!!!

Wir haben jede Woche bei der Kardiologin einen Termin zur EKG & Echo Untersuchung - natürlich wird auch das Gewicht und der Allgemeinzustand von der OÄ (voll die nette OÄ) untersucht!

Soweit geht es Nico erstaunlich gut! Am EKG würde man es fast nicht erkennen, das er einen Herzfehler hat!
Seine Symp. sind: Kurzamtig & sehr schnelles schnaufen, Lungenhochdruck und er ist immer noch sehr mamoriert!

Er hat bis jetzt sehr brav zugenommen - bei der Geburt 1928 g und letzten Dienstag (08.02.) 3280 g!

Unsere Kardi setzt sich diese Woche mit dem KH Herzz. Linz in Verbindung und sagt uns dann nächste Woche, ob wir einen fixen Termin bekommen oder ob wir dann einfach spontan kommen können. Sie will aber noch so lange wie möglich warten - (Sie sagt es zwar nicht, aber ich nehme an, das Sie damit rechnet, das es Nico bald nicht mehr so gut gehen wird) 6-8 Wochen so ca. dann wird er wahrscheinlich operiert!

Momentan trinkt Nico (stillen) noch brav - allerdings ist mir aufgefallen, das ich Ihn wieder zwischen dem stillen aufwecken muß durch Windi wechseln und das sich der Abstand von den Essensphasen wieder verkürzt hat!
Allso er schläft keine 3-4 Stunden mehr sondern kommt teilweise schon nach 2 Stunden und will trinken!
Naja, solange er zunimmt ist es mir egal! Nico hätte diesen Sonntag am 13.02 den offiziellen Geburtstermin - allerdings wird er am Sonntag schon stolze 1 Monat & 3 Wochen alt!

Danke nochmals an alle die mir Ihre Geschichten erzählt haben und uns gut zugeredet haben!

Ich werde auf meiner Hompage eine Seite einrichten, wo man nachlesen kann, wie es Nico geht! Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, von Euch liebe Mamis auch mal eine E-Mail zu erhalten und mit Euch ein wenig zu quatschen!

www.Pebbels76.beep.de
E-Mail: rettenbacher.alois@sbg.at

Ich wünsche Euch noch alles Liebe und Danke nochmal

Ursi und klein Nico

 
1 Antwort:

Re: Danke - Mittelgroßes Loch bei den Herzklappen - Frühchen 33 SSW - @ alle - bitte um Hilfe!!!

Antwort von Michi mit Luise am 11.02.2005, 18:16 Uhr

Na, das hört sich doch alles ganz gut an! Es ist ganz wichtig, daß er zunimmt! Und am besten mit Muttermilch.
Dann operiert es sich leichter.
Wenn Ihr engmaschig kontrolliert werdet, seid Ihr ja quasi immer aufm Sprung.

Das mit den kurzen Stillabständen kann auch ein (verspäteter) Wachstumsschub sein. Wenn er aktiver wird, wird das Zunehmen immer schwerer.

Wir drücken Euch die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.