Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Barbara1968 am 22.06.2004, 14:07 Uhr

beinkribbeln

Lieber Herr Dr. Busse,
mein Sohn leidet seit ca. 2 Wochen unter unangenehmem Beinkribbeln, er hatte vor ca. 3 Wochen einen Virus mit 39° Fieber, was aber nach 2 Tagen erledigt war. Jetzt klagt er fast jeden Tag unter o.a. Symptom. Wir waren beim Ki.Arzt und in der Klinik, haben die Elektrolyte untersuchen lassen, auch die Reflexe und sämtl. Blutuntersuchungen waren o.B.
Kann es vielleicht mit dem Wachstum zusammen hängen? Ansonsten ist der Allgemeinzustand o.k.
Vielen Dank für Ihre Antwort
B.Schüttler

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.