Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Michael am 12.02.2004, 13:18 Uhr

Anstarren und Sprüche der Umwelt - wie macht ihr das?

Hallo Claudia,

unsere Tochter ist entwicklungsverzögert und da kamen auch immer die Fragen: Läuft sie noch nicht?, wenn ich sie herumgetragen habe. Anfangs reagierte ich einfach nur mit einem Nein und war traurig, wieder daran erinnert worden zu sein. Mittlerweile kann ich darüber sprechen und sage ganz unverfroren, dass sie halt ein bischen länger Zeit braucht, um Laufen zu lernen. Ich habe dann oft die Erfahrung gemacht, entweder die fragende Person war dann ruhig und betroffen, oder hat dann noch weiter nachgehakt. Wenn man das dann vernünftig erklärt (natürlich nur Bekannten und nicht Gott under Welt!), war das dann auch OK und man hatte seine Ruhe. Meine Schwiegermutter wusste auch davon und fragte bei jedem Besuch aufs neue: Was kannst du neues, läufst du immer noch nicht? und die Fragen waren immer direkt an unsere Tochter gerichtet. Sie meinte auch mit aller Macht, man müsse das Kind nur oft genug auf die Beine stellen, das würde dann schon kommen. Dass unsere Tochter aber auch eine Muskelschwäche hatte, war ihr dabei egal und ich war immer richtig sauer. Muss man denn immer wie der Elefant im Porzellanladen sein?
Vor allen Dingen, suchte sie immer nach Ausreden, wenn ich in ihrem Beisein darauf angesprochen wurde und meinte, sich für mich rechtfertigen zu müssen (natürlich heruntergespielt, denn ihr Enkelkind ist ja makellos.)

Raten kann ich dir eigentlich nur eines: versuchen Gelassenheit an den Tag zu legen und ein dickes Fell schaffen. Ich weiß, das ist einfach gesagt und mir gelingt es manche Tage auch nicht. Aber versuchen sollte man´s schon dem Kind zuliebe. Denn so kann man auch das Selbstvertrauen des Kindes, gerade wenn es älter ist stärken.

Grüße
Lucia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.