kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Wie viel darf mein Kind trinken?

Hallo Frau Höfel,

meine Kleine wird morgen 5 Wochen alt und sie bekommt die Flasche, da es leider aufgrund von Komplikationen nicht mit dem Stillen geklappt hat. Dabei bekommt sie zu 80-90% abgepumpte Muttermilch und den Rest durch Pre Nahrung.
Sie trinkt jedoch für mein Verständnis undheimlich viel, kommt auf 800-1000 ml pro Tag. Gibt es eine Grenze wie viel sie pro Portion bekommen sollte? Wir haben es mit 130, 150 und 170 ml versucht, sie kommt ca alle 4h und gibt sich allerdings manchmal nicht mal mit 170 ml zufrieden. Dabei bekommt sie die Flasche schon mit entsprechenden Pausen und Bäuerchen dazwischen. Sie ist dann trotzdem total unruhig, wirft ihren Kopf hin und her und schmatzt. Vorhin wollte sie sich nicht mal mit 205 ml zufrieden geben.

Vielen Dank und viele Grüße


von Chrissi1985de am 09.02.2018

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Wie viel darf mein Kind trinken?

Liebe Chrissi,

die Menge ist völlig in Ordnung, solange es MM oder Pre-Nahrung ist.

Das Kind darf sich satt trinken.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 09.02.2018

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
 

Re: Wie viel darf mein Kind trinken?

Hallo ,
Ich hatte bei meinem kleinen die selbe Befürchtung , er ist jetzt 3 Wochen alt und zischt schon alle 3 bis 3 1/2 Stunden seine 130ml weg ! Wo er auch schon mal über 1000ml kommt !

Ich hab im Netz immer davon gelesen bloss nie über 1000ml ... das gibt böse Nierenschäden!

Was waren deine Bedenken bei den Mengen ?

Meiner bekommt leider nur Pre und nimmt ordentlich zu ... weiss auch nicht, ob man sie damit "Fett" füttern kann ?

Antwort von Wuuunschkind2018 am 11.02.2018

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Wieviel ml trinken für 8 monate altes kind

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich habe noch eine frage. Uns zwar mein sohn 8 monate hat heute bei der Hitze Um ca 4 Uhr 200 ml pre 10 Uhr 200 ml pre Und im laufe des Tages trinkt er noch verdünnten Frucht tee da er kein Wasser mag 200 ml Am abend bekommt er auch noch 200 ...

jessica_nbg   01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Kind kann nicht richtig aus der Flasche trinken - wie helfen

Hallo, wir haben ein "Trinkproblem". Meine Kleine ist jetzt 9 Wochen alt, seit sie ca. 6 Wochen alt ist, bekommt sie die Flasche (vorher Stillhütchen, hat aber nicht mehr geklappt). In letzter Zeit werden die Flaschenmahlzeiten immer länger, mind. 1 1/2 bis 2 Stunden. Und das ...

Need   24.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Was kann es sein wenn Kinder mindestens 5 mal in der Nacht was Trinken wollen?

Hallo, mein Sohn (1Jahr)schläft die ersten drei std sehr gut und dann wird er mindestens fünf mal wach will was trinken. Er bekommt Nachts noch eine Milchflasc, die möchte er dann noch nicht erst zwischen 2 und 3 Uhr.. Sonst bekommt er noch Saft mit Wasser gemischt. Bitte um ...

JennyGerome   12.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Ab wann darf mein Kind Kuhmilch trinken

Hallo, meine Kleine wurde am Dienstag ein Jahr alt und ich habe von Bekannten gehört,dass sie ihren Kindern ab dem ersten Geburtstag Kuhmilch anstatt Pre gegeben haben also zB morgens vor dem Frühstück. Kann ich ihr gelegentlich mal etwas Kuhmilch ...

marie271   30.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Mit welcher Flasche trinken Kinder am liebsten?

Hallo mein Sohn(9 1/2 monate alt) will einfach nichts trinken. .. habe normale sauger, trinkschnabel (silikon und pladtik) und strohhalmflaschen und verschiedene getränke( wasser, tee, salft, karotensaft,etc) ausprobiert aber er saugt es immer in den mund und lässt es dann ...

sweet_yvi   07.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

trinken vom kranken kind

hallo ich hatte von meinen sohn das trinken ausgetrunken und danach waren wir beim kinderarzt weil er gebrochen hatte und über bauchschmerzen geklagt hatte. bin in der 8 woche schwanger. hat das irgendwie geschadet und habe ich mich angesteckt in dem ich das trinken ausgetrunken ...

Fruchtis   19.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

warum weint mein Kind beim trinken

Liebe Frau höfel seid ein paar Tagen weint mein Sohn am 4.5 2 Monate alt manchmal beim trinken. Ich füttere ihn mit muttermilch und seid zwei Wochen mit Pre nahrung ich habe zu wenig Muttermilch. ich Weiß das weil ich seid unsere Krankenhaus Entlassung abpumpe. Im ...

licatese   28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Wie kann ich mein Kind dazu bewegen etwas zu trinken?

Hallo, wir fliegen im Juni nach Mallorca, da wird mein sohn 7,5 Monate alt sein. Da es bestimmt warm sein wird benötigt er ja viel flüssigkeit, aber er trinkt mir einfach nichts ausser seine milch. Alles andere verweigert er. Habe alles probiert und auch aus dem becher will er ...

Jenny612   29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Reicht meinem Kind die Flüssigkeit oder sollte er noch zusätzlich trinken?

Hallo Frau Höfel, Mein Sohn (8 Monate) bekommt noch 2 flaschen a 250ml Pre Milch! Vor dem schlafen 19:30 und Nachts zwischen 4:00 und 6;00 je nach dem ist immer unterschiedlich! Reicht ihm die Flüssigkeit oder muss er zusätzlich Wasser oder Tee bekommen? Ich Versuch immer ...

bell30   21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
 

Kann mein Kind in der kurzen Zeit soviel trinken?

Hallo! Ich musste diese Woche auf Anraten des Kinderarztes unsere Maus vor und nach dem Stillen wiegen. Ist es möglich, dass die Kleine (11Wochen) 110ml in ca 10-15min trinkt? Sie wog nach dem wiegen durchschnittlich immer 110gramm mehr...Sie trinkt sehr hastig, aber gleich ...

Würmli01   21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinken, Kind
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia