Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie merke ich ob mein Kind richtig liegt?

Liebe Frau Höfel,
mein Kleiner Sohn hat mich seit der 31 SSW etwas verwirrt (Männer ;-) halt). Er lag bis dahin bei jeder VU in SL und dann in BEL 3 Wo. später mit viel übung wieder in SL. So jetzt zu meinem Problem seit der letzten VU 34 SSW habe ich immer wieder das Gefühl er leigt quer im Bauch, dreht sich dann irgendwann netter weise ( weil das quer liegen ist sehr unangenehm), aber ob nun mit Kopf nach unten oder oben keine Ahnung. Frage mußte man den Kopf vorne im Scharmbeinbereich tasten können, oder nicht. Wenn der Kopf schon im Becken liegt auch noch? Habe seit dem Wochenende immer wieder einen harten Bauch mit Druck nach unten ( Blase und Darm), vermutlich Senkwehen ( ebenfalls keine Ahnung da erstes Kind), passiert das ebenfalls wenn das Kind in BEL liegt?
Ist einbißchen doof gefragt, trotzdem hoffe ich das sie da durch die Fragen steigen.

Vielen Dank schon mal vorab.

Gruß Alex

Ps: von den Tritten/ Boxattacken des Kindes kann ich leider auch nichts mehr unterscheiden, weil beides nicht mehr angenehm ist. Früher wahren die Tritte deutlich vom anderen zu unterscheiden, jetzt würde ich nicht meine Hand für ins Feuer legen.

von alex2008 am 08.01.2009, 15:51 Uhr

 

Antwort:

Wie merke ich ob mein Kind richtig liegt?

Liebe alex,

am Übergang von Gebärmutterkörper zum Gebärmutterhals gibt es eine schmale Stelle, die Isthmus (Gebärmutterenge) genannt wird.
Außerhalb und in der Frühschwangerschaft spielt dieser Teil keine Rolle und Gebärmutterhals und Gebärmutterenge gehen kontinuierlich ineinander über.
Mit den Senkwehen entfaltet sich die Gebärmutterenge und heißt jetzt unteres Uterinsegment.

Dadurch kann das Kind tiefer ins Becken rutschen und die Bauchform ändert sich. Das passiert sowohl bei Schädel- als auch bei Steisslage (sonst wäre ja keine Spontangeburt in BEL möglich).

Wenn das Kind schon fest im Becken sitzt, können Sie Kopf oder Po nicht mehr fühlen. Allerdings würde oben am Fundus bei BEL der harte Kopf auffallen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 10.01.2009

Antwort:

PS: Bin in der 37 SSW

o.T

von alex2008 am 08.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

embryo wächst nicht richtig

hall mein arzt sagte mir letzte woche dass mein baby nicht richtig wächst man müsste schon mehr sehen bin heute 7+0 ssw und meine fruchthöhle war vor 8 tagen 14mm ist das normal?embryo hat man noch nicht richtig gesehen.der arzt meinte ich sollte mich schon mal auf einen abgang ...

von bald-doppelmama 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

mein sohn will nicht richtig essen.... (20 monate)

hallo, mein sohn ist nun 20 monate alt und seit ca drei monaten ist er kaum...!! meist sieht es so aus: frühstück, 9 uhr: halbe milchschnitte oder halbe bifi mittag, 12 uhr: ein paar nudeln oder 1 mini bratwurst (alles andere ißt er nicht) abend, 17.30 uhr: etwas ...

von Schnecke2007 03.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

liegts am zahnen?

Mein Sohn ist ja 9 monate und ich weiss das ich damit nerve! Er will seit fast 2 wochen keinen brei mehr schreit spuckt schlägt löffel weg usw egal was man ihm anbietet!Nu habe ich gestern gesehen das er unten den 3 .zahn bekommt und den 4 auch liegts daran oder was soll ich ...

von tabby 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Kind liegt quer/ KS-Termin?

Liebe Frau Höfel, mein 1. Kind habe ich vor 21 Monaten per KS entbunden, da er quer lag (immer wieder, nach 2 geglückten und einer "mißlungenen" äußeren Wendungen; 4 Tage nach ET). Jetzt bin ich in der 36. SSW, Kind lag vor 2 Wochen wieder quer (habe wohl viel ...

von mandarine2 04.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Kind liegt fast immer auf der rechten Bauchseite

Hallo Frau Höfel, ich bin nun in der 27 SSW und mein Kleiner ist ein sehr agiles Kerlchen, allerdings liegt er meist in meiner rechten Bauchälfte. Fühlt sich an als ob er sich da richtig reindrückt und das tut dann auch vermehrt weh,links ist dagegen der Bauch ...

von 2hearts 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

41. ssw Kind liegt noch zu weit oben!

Hallo, ich befinde mich in der 40+2 und mein Kind ist leider immer noch nicht tief genug in das Becken gerutscht (RB-3). Ich habe auch schon gute Wehen aber dadurch dass meine kleine noch nicht tief genug liegt wird nicht genug Druck auf den Muttermund ausgeübt. Der Arzt ...

von gamse1 08.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Wie richtig anziehen?

Hallo Frau Höfel, ich habe eine Frage zur witterungsgerechten Kleidung der Kleinen. Bei Neugeboren, ist ja höchste Vorsicht geboten, mein Sohn ist mittlerweile 9 Monate alt und wir gehen oft raus. Zeitweise sind schon Temperaturen bis zu 20°C oder mehr und die Sonne lacht, nur ...

von Mutti30.07. 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Steptokokkenu. positiv! Wie verhalte ich mich richtig?

Hallo, ich habe heute die Untersuchungsergebnisse der Steptokokkenuntersuchung bekommen und die sind positiv. Das heißt doch das ich 4 Stunden vor der Geburt eine Phenelzinspritze bekommen muss, oder? Da ich (37+0) mit dem vierten Kind schwanger bin und ich nicht weiß wie ...

von Doreen 81 17.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Liegt die Gebärmutter zu weit rechts?

Hallo, ich hab eine Frage. Ich bin in der 19. Woche mit meinem 2. Kind schwanger. Bei meiner 1. Schwangerschaft war es schon so, dass die Gebärmutter fast immer nur rechts zu tasten war. Ich habe damals schon meine Ärztin gefragt ob es normal ist, dass ich immer rechts ne dicke ...

von nicole83 14.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Flasche: wie richtig zubereitet?

Guten Tag, Ich koche immer Wasser ab und mache es heiß in die Thermoskanne. Dann bereite ich die Flasche frisch zu. Ich kühle es dann auf die Trinktemp. ab, indem ich die Flasche i. kaltes Wasserbad stelle. Die Flasche steht höchstens mal 30 Min. i der Wärmebox (bei ...

von RunderBauch 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.