Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie lange wirds wohl noch dauern ???

Hallo

Bin 34 jahre alt nd bereit 3 fache mutti von 3 mädels 14, 12 und fast 8 jahren. waren alle groß bei der geburt 4580g 56cm 4250g und 54cm und 3280g 52 cm.
kamen alle normal auf die welt ssw42 mit einleitung, ssw40 einleitung und et-1 spontan.

jetzt bekomm ich meinen ersten sohn und der scheint auch wieder recht groß zu werden .war bei ultraschall in ssw 31+1 lt pc vom doc und nachrechnen und messen nochmals vom doc bereits 34ssw.

war gestern beim doc nd der hatte mir vor 2 wochen bereits magnesium verschrieben da wehen auf ctg waren.
gester auch wieder trotz magnesium tabletten mm 2 finger durchlässig und fast verstrichen.bin heute 35+3ssw.soll zwar noch 10 tage schaffen aber er denkt nicht das ich den nächsten termin schaffen werde am 5.6 und soll schrittweise magnesium ab montag absetzen da mein sohn schon so weit wäre. normaler gt 25.6.

meine frage ist wie schnell kann das jetzt gehen und ist er reif wenn er schon anfang juni kommt. gewicht wird auf ca 2900-3200 geschätzt.
darf ich noch baden ?????
habe ständig festen bauch besonders wenn ich vom sitzen oder liegen mich hinstelle und laufen großer druck nach unten.und seit paar tagen ständig weißen ausfluß .

ach und meine wunschklinig sagt sie nimmt alles nach der 36 woche heißt das 36+0 oder 37+0??
bin total verwirrt.

danke

von pandora4877 am 24.05.2012, 18:34 Uhr

 

Antwort:

Wie lange wirds wohl noch dauern ???

Liebe pandora,

das kann schnell gehen, aber auch noch 14 Tage dauern! Der Befund ist nämlich nicht wirklich ungewöhnlich für eine Mehrgebärende.

Nein, reif ist er nicht, wenn er zu früh kommt. Aber, und das ist das Wichtigste, er hat die Lungenreife und wird gut mit der Atmung klar kommen. Der Rest ist dann zu Päppeln.

Baden würde ich nicht unbedingt, dass könnte die Wehen verstärken.

Nach der 36. Woche heißt, dass die 36. SSW abgeschlossen sein soll und das ist sie mit 36/0!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.05.2012

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.