Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie kann ich mein Baby an alltägliche Dinge gewöhnen?

Hallo Frau Höfel,
langsam bin ich echt verzweifelt :( Meine Kleine ist jetzt fast 7 Wochen alt und wir haben nach wie vor immer noch große Probleme ganz normale Alltagstätigkeiten mit ihr durchzuführen. Sie mag ihren Kinderwagen absolut nicht, daher ist es für mich fast unmöglich mit ihr spazieren zu gehen. Habe als Alternative ein Tragetuch und ein Ergo-Baby aber auch hier brüllt sie bevor wir das Haus verlassen. Genau so, wenn ich sie in die Wanne vom Kinderwagen lege. Ab und zu habe ich Glück und es funktioniert (wenn sie schläft), aber sobald sie aufwacht geht es wieder von vorn los. Zuhause schläft sie am liebsten in ihrer Federwiege, wenn sie da drin liegt grinst sie über das ganze Gesicht. War auch schon bei der Osteopathin, dort wurde aber nichts festgestellt.
Der Kinderarzt meinte bei der U-Untersuchung, dass sie zu aufmerksam ist und dadurch einer ständigen Reizüberflutung ausgesetzt ist. Aber ich will doch nur im Wald mit ihr spazieren gehen... Und sie schreit auch schon bevor wir losgehen. Am liebsten mag sie es, wenn ich sie auf dem Arm halte und sie dann schauen kann. Doch dann schreit sie wenn ich ihr ein Mützchen aufsetze!?
Haben Sie ein paar Tipps für mich?

von Ivonne81 am 29.08.2012, 11:43 Uhr

 

Antwort:

Wie kann ich mein Baby an alltägliche Dinge gewöhnen?

Liebe Ivonne,

hier muss man Ursache und Wirkung auseinander halten.

Sie weint beim Anziehen und das mögen viele Kinder nicht. Deshalb kann man aber nicht behaupten, dass sie den Kinderwagen nicht mag. Und das Tragetuch ist eine echte Alternative.

Kann es sein, dass allein das Vorbereiten des Spaziergangs (Anziehen, Geschrei, Gedanken an ein Nichtklappen) schon soviel Stress (auch bei Ihnen) auslösen, dass das Ganze gar nicht entspannt vonstatten gehen kann?

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 30.08.2012

Antwort:

Wie kann ich mein Baby an alltägliche Dinge gewöhnen?

im wald gehen ist doch super, da gibt es nicht so viel reize. sie will dich! und sie schreit weil sie das eingepacke, anziehen ect blöd findet. meine 2. war schweissgebadet bis wir loskamen. im ergo dananch war ruhe. 7 wochen ist noch jung,. den kinderwagen haben alle meine 3 mädels nicht wirklich gemocht. ich hatte im ganzen haus krabbeldecken neben mir. ( und bei nr.3 den stokke newborn, super genial das teil!) so konnte ich haushalt machen und zwergi schauen. und wenn das nicht mehr gewollt war ins ins tuch. mit 12 wochen wurde es deutlich besser.
das wird:-) lg christine mit 3 mädels

von Itzy am 29.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wie das Baby an die Wiege gewöhnen?

Liebe Frau Höfel, mein Baby ist nun 3 Wochen alt. Mein Tag besteht seit der Geburt nur noch aus 4 Dingen: Stillen, Tragen, Schlafen und Wickeln. Sehr eintönig und äußerst deprimierend! Ich habe jegliche Zeitgefühl verloren, jeder Tag ist langweilig gleich, mein Haushalt ...

von annegh 27.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: gewöhnen, Baby

Baby ans eigene Bett gewöhnen

Hallo Frau Höfel, ich muss sie nochmal fragen, weil mir das sehr sehr wichtihg ist und mich momentan total aus der Bahn wirft. Meine Maus (Eintrag 20.01.) lässt sich ja 24 std nicht von mir lösen. KEIN EIGENES BETT; KEIN KINDERWAGEN, KEIN AUTOSITZ. Und genau letzteres ...

von sternenmaus2411 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: gewöhnen, Baby

Baby ans eigene Bett gewöhnen

Guten Tag Frau Höfel, wir würden gerne unsere Tochter ( 3 Monate ) an ihr eigenes Bett gewöhnen. Sie hat bis dato immer bein uns mitgeschlafen. Leider fängt sie sofort an zu schreien, wen wir sie in ihr Bett legen. Das Bett steht neben unserem. Auch mit dem eingeführten ...

von Rauschi2011 21.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: gewöhnen, Baby

Wie kann ich mein Baby an Flaschennahrung gewöhnen?

Liebe Frau Höfel, meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt und ich habe bislang ausschließlich gestillt. Die KÄ meinte nun, ich solle mit dem Zufüttern per Flasche beginnen, da die Muttermilch nicht mehr ausreicht (sie weint nach dem Stillen und möchte weitertrinken, aber die ...

von mia1382 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: gewöhnen, Baby

Brauche Tipps um Baby an sein Bettchen zu gewöhnen - gern auch an alle

Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob das hier überhaupt das richtige Forum ist ... aber ich dachte, schaden kann es sicher nicht zu fragen. Haben Sie vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich meinem 9 Monate alten Sohn sanft daran gewöhnen kann, in seinem Bettchen zu ...

von miss-x 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: gewöhnen, Baby

wie kann ich unseren sohn ans bett gewöhnen?

unser sohn ist nun zwei wochen alt, ein kaiserschnittkind. er schläft nur mit körperkontakt.sobald man ihn neben sich legt oder gar ins bett, ist er sofort wach und schreit sich die seele aus dem leib. stimmt es, dass kaiserschnittkinder mehr körperkontakt brauchen und es sich ...

von Goldspatz 27.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Nochmal: Bitte um TIPP-an Flasche gewöhnen

Hallo, s. letzte Frage: Um etwas flexibler zu werden, wäre es prima, wenn mein Sohn 6 Mon. auch aus der Flasche trinken könnte, so dass ich ihn 1. nicht immer mitnehmen muss (was für ihn teilweise auch immer Stress ist) und 2. ich auch mal über zwei Mahlzeiten weg sein ...

von Maiglöckchen1 05.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

An Flasche gewöhnen

Hallo Frau Höfel, mein Sohn, jetzt 6 Monate alt, kann sich noch immer nicht mit dem Schnuller und der Flasche anfreunden. Da ich gerne am Abend wieder meinem Sport nachgehen würde, dazwischen aber eine Mahlzeit meines Sohnes kommt, hätte ich ihn gerne daran gewöhnt, dass er ...

von Maiglöckchen1 04.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.