Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Wie kann ich den Stuhlgang meines Babys regulieren?

Hallo Frau Höfel,

Meine Tochter ist jetzt 8 Tage alt. In den ersten drei Tagen hatte sie regelmäßig zu jeder Mahlzeit Stuhlgang. Es wurde hipp pre Nahrung gefüttert. Zu Hause habe ich aptamil pre Nahrung. Sie kommt zwischen zwei und vier Stunden und darf dann ganz nach Bedarf trinken. Jetzt wird der Stuhl immer fester und sie schafft es trotz Anstrengung nicht den Stuhlgang zu erledigen. Unter der Gabe von etwas lactulose hat sie zu jeder Mahlzeit wieder Stuhl aber ziemlich Geschossartig.

Sollte ich die Nahrung wechseln oder Lactulose weiter geben?
Bin mir unsicher ob sich das ohne Nahrungswechsel bessert. Meine Hebamme meinte bei einem Wechsel zurück kann es trotzdem so bleiben und das der Stuhl immer etwas fester wird.


von Jaci39 am 27.05.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Wie kann ich den Stuhlgang meines Babys regulieren?

Liebe Jaci,

bitte nicht so früh mit Lactulose beginnen.

Lieber die Flasche mit der jetzigen Nahrung mit 10% mehr Wasser anrühren.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 28.05.2017

 

Re: Wie kann ich den Stuhlgang meines Babys regulieren?

Bitte bei Neugeborenen nicht mit Abführmitteln experimentieren - der arme Babydarm...
Künstlich ernährte Kinder neigen zu festem Stuhl, das ist nicht ungewöhnlich. Das Kasein in der Formula- Nahrung läßt sich schwerer verdauen.
Manchmal hilft es, die Nahrung mit etwas mehr Wasser anzumischen.
Gelegentlich können auch Bigaia-Tropfen beim Aufbau einer besseren Darmflora helfen.

Antwort von Andrea6 am 28.05.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

harter Stuhlgang

Hallo,  Am 28.04.2017 kam meine Tochter zur welt. Am Sonntag War ich mit ihr beim Arzt da sie starke Bauchschmerzen Blähungen und Verstopfung hatte. Die Ärztin hat gesagt ich soll der kleinen wenn es so stark ist 3 mal täglich ein halbes Kümmel Zäpfchen geben. Aber es ist noch ...

12Orchidee12   10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Warum ist der Stuhlgang von meinem 4 Wochen altem Sohn grün? Ist das normal?

Der Stuhlgang war jetzt fester und die Farbe war so ein mosgrün. Ist ein Flaschenkind. Am Anfang hat er milupa die anfangsmilch bekommen aber er hatte deswegen viel Luft im Bauch gehabt. Dann bin ich auf Humana Comfort umgestiegen, da hat er nur sich übergeben. Also musste ich ...

Cap810   09.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Stuhlgang Baby 22 Wochen

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist nun 22 Wochen alt. Sie wird voll gestillt und hatte in den ersten Monaten nur alle paar Tage Stuhlgang. Seit ca einem Monat hat es sich nun auf ca einmal pro Tag eingependelt. Nun zu meinem Problem: seit zwei Tagen hat sie nun ca. 5 Mal am ...

Kornblume2016   01.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Woran kann es liegen,dass der Stuhlgang meiner Tochter nun so extrem häufig ist?

Guten Tag Frau Höfel, Meine Tochter ist nun gut 4,5 Monate alt. Bis vor zwei Wochen hatte sie teilweise ziemlich selten Verdauung. Meist nur alle 4-5 Tage. Zu diesem Zeitpunkt habe ich voll gestillt. Vor gut drei Wochen haben wir mit Gemüsebrei begonnen. Sie Hat ca 1 Woche ...

B.bch   14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Flüssiger Stuhlgang normal?

Hallo ihr Lieben, habe mal eine Frage. Ich stille meine kleine die mittlerweile 3,5 monate alt ist. Zur Zeit habe ich den Eindruck, sie wird nicht satt, weil sie immer nörgelt sobald ich sie nach dem stille hinlege..Nun habe ich es getestet wie es ist wenn ich ihr die ...

Rocher   29.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Stuhlgang Baby 12 Wochen alt

Hallo Frau Höfel, Unsere voll gestillte Tochter hat nun seit 5 Tagen keinen Stuhlgang. Ich weiß dass das bei voll gestillten Kindern normal sein kann. Das Problem ist nur dass sie sich fürchterlich quält. Sie schreit wie am Spieß und zieht die Beinchen an. Ich habe wirklich ...

Kornblume2016   20.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Probleme beim Stuhlgang, milch mit tee anrühren??

Hallo, Ich stelle gerade die nahrung von meinem sohn (9 wochen) um von muttermilch auf Pre. Er bekommt seit heute 3 Flaschen Pre und 2-3 Flaschen muttermilch. Seit ein paar Tagen hat er Probleme seinen Stuhlgang raus zu bekommen. Also er drück und drückt und windet sich und ...

chrs15   16.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Was tun bei sehr häufigem Stuhlgang?

Hallo, unsere Tochter ist nun knapp 4 Monate alt und seit einem guten Monat hat sie an die 15 Mal Stuhlgang am Tag.Mal gelb, mal grün, mal eine ganze Windel voll, mal wenig.Die ersten 3 Monate war es nur 1-2 Mal in der Woche.Waren deshalb schon 3x beim Kinderarzt.Gewicht ok und ...

mowgli4   17.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Kein Stuhlgang nach Beikoststart

Hallo, meine Tochter, 5 Monate bekam vor zwek Wochen das erste Mal ihren Mittagsbrei (Kürbis, nach 7 Tagen zusätzlich Kartoffel). Daraufhin hatte sie 10 Tage keinen Stuhlgang. Kinderarzt hat einen Einlauf gemacht und geraten dem Kind erstmal nur Zucchini, da sehr wässrig und ...

ag05   09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Häufiger nächtlicher Stuhlgang bei 5 Monate alten Baby

Liebe Frau Höfel, Mein Sohn wird bald 5 Monate alt und wird voll gestillt (nachts Ca alle 2 Stunden). Seit ca. 2 Wochen Kackert er zwischen 2-4 mal in der Nacht in die Windel. Da er sehr schnell einen wunden Po kriegt, wechsele ich ihm immer sofort die Windel. Danach ist ...

Inken81   23.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia