Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Was tun bei Zahnfleischrückgang

Hallo Frau Höfel,

vor 3 Monaten kam unsere Tochter zur Welt. Ich stille sie voll.
Bereits in der Schwangerschaft hatte ich immer mal wieder Probleme mit Zahnfleischbluten usw. Gut geholfen hat mir da immer Parodontax als Zahncreme und Spülung (bzw ähnliche Produkte mit Kräutern). Aktuell habe ich wieder Probleme. Diesmal geht sogar mein Zahnfleisch zurück.
Die Creme und die Spülung traue ich mich jetzt aber nicht benutzen (wegen dem Salbei).
Was meinen Sie? Ist die Salbeikomzentratiom tatsächlich so hoch? Hätten Sie evtl. einen Tipp für mich?

Vielen Dank und viele Grüße
Sandra

von Sandra1501 am 18.04.2015, 19:08 Uhr

 

Antwort:

Was tun bei Zahnfleischrückgang

Liebe Sandra,

die Creme und die Spülung können Sie gerne nutzen. Die Menge Salbei ist zu gering um die Milchmenge zu reduzieren.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.04.2015

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.