Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Warum weint Baby nur bei mir und ist beim Papa der Sonnenschein?

Hallo Frau Höfel,
Ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig. Gestern musste mein Mann einen Vormittag auf unser 15 Wochen altes baby aufpassen, da ich einen längeren Arztbesuch wahrnehmen musste. Ich stillen voll und habe Mumi abgepumpt, damit mein Mann sie füttern konnte. Nun hat der kleine Mann nicht ein einziges Mal beim Papa geweint oder gemault. Mein Mann ist ein temperamentvoller lustig typ und bringt ihn oft zum lachen. Ich bin eher liebevoll aber halt eher ruhig von der Art und natürlich wird er bei mir nicht nur bespast, weil ich zwischendurch auch mal andere Sachen wie Haushalt machen muss. Kaum war ich wieder da und hab den kleinen im Arm fängt er, wie in der letzten Zeit auch an zu maulen und meckern und zu weinen. Vorgestern hatte er die Impfung bekommen und hatte gestern Durchfall und hat sich bestimmt nicht wohl gefühlt. Trotzdem hat er beim Papa nicht einmal geweint sondern war ruhig und glücklich. Den Papa sieht er natürlich nicht so oft, da mein Mann arbeitet und ich zu Hause bin. Ist das so nach dem Motto "bei Mama kann ich meinen Ärger rauslassen" ? Oder liegt es an mir, das er bei mir so schwierig ist?Fühl als ob ich versage weil er bei mir oft weint und beim Papa glücklich ist.

von chris456 am 28.10.2016, 07:53 Uhr

 

Antwort:

Warum weint Baby nur bei mir und ist beim Papa der Sonnenschein?

Dein Baby lädt seinen Frust bei dir ab weil du die wichtigste Person in seinem Leben bist! Auch schlechte Laune wird immer schön bei Mama abgeladen!
Ich kenne das gut!!!
Freut dich über die gute Bindung zwischen euch und sieh es gelassen!

von Alenmelli am 28.10.2016

Antwort:

Warum weint Baby nur bei mir und ist beim Papa der Sonnenschein?

Papa ist das besondere Spielzeug, das er nicht ständig hat. Du bist Alltag. Außerdem lächeln und lachen Kinder ganz lange auch aus Reflex, wenn sie die Situation nicht einschätzen können und nicht nur, wenn sie wirklich fröhlich sind. Das soll mögliche Feinde wohlgesonnen stimmen. Dass er bei dir alles rauslässt heißt nur, dass er dir vertraut und weiß, bei Mama muss ich nichts vorspielen.

Wenn er größer ist wirst du oft, wenn du richtig sauer wirst erleben, dass er lacht. Das ist eine sogenannte Übersprungshandlung. Im Augenblick ist er zu klein um das so deutlich zu zeigen. Ich will damit sagen, dass es zahlreiche Gründe geben kann, warum er bei Papa jetzt ruhig war und bei dir wieder gemecker hat.

Das heißt aber halt noch lange nicht, dass du irgendwas falsch machst.

LG Lilly

von lilke am 28.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Baby weint bei Papa

Liebe Frau Höfel, unsere Tochter ist nun fast 8 Monate alt und das erste halbe Jahr konnten mein Mann und ich sie gut beide ins Bett bringen. Berufsbedingt habe in letzter Zeit aber nur noch ich sie ins Bett gebracht und sie weint nun vermehrt wenn es der Papa macht. Wenn ich ...

von Sternchen_31 12.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Papa

Warum weint 3monatiges Baby bei Papa?

Hallo, ich hoffe sehr, dass Sie mir helfen bzw. ein, zwei Tipps geben können: Unsere im Dezember geborene Tochter weint nun inzwischen schon seit ca. 5 Wochen (!!), sobald ihr Papi sie mal länger als 2 Minuten auf dem Arm hat. Sie brüllt dann richtig los, bekommt einen roten ...

von einafets79 01.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Papa

Baby weint extrem viel

Sehr geehrte Frau Höfel, wir haben eine 11- Wochen alte Tochter. Seit der Geburt ist es ziemlich schwierig mit ihr. Sie weint extrem viel und wir bekommen sie nur schwer beruhigt. Es geht sehr oft an meine körperlichen und seelischen Grenzen und ich könnte nur noch weinen. ...

von Charly1703 20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Warum kann Baby nicht bei Papa einschlafen?

Guten Tag Frau Höfel Unsere Tochter ist nun 20 Wochen alt und ein sehr fröhliches und aufgewecktes Baby. Seit nun rund 2 1/2 Monaten lässt sie sich aber nur noch von mir ins Bett bringen. Das einschlafen mit mir klappt gut, nach ca. 10 Minuten kann ich das Zimmer verlassen. ...

von ClaudiG 13.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Kind weint im Schlaf

Liebe Frau Höfel, meine Kleine (3 Wochen alt) weint sehr häufig im Schlaf auf und schläft dann aber weiter. Ihr wurde letzte Woche ein Abszess ohne Betäubung aufgeschnitten. Kann das sein, dass ihr das noch nachhängt? Sie hatte dies vorher auch schon, da haben wir gedacht ...

von Lucia152 10.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Baby weint beim Baden

Hallo und guten Abend, seit kurzer Zeit weint unser fast 5 monate alter Sohn ganz schlimm, wenn es ums Baden geht. Bisher hat er immer in einer Babybadewanne mit Einsatz gebadet. Bei den letzten 3 Malen fing er schon zu weinen an, als er die Wanne nur gesehen hat. Nun haben ...

von honeybelly 29.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Welchen Ersatz kann der Papa statt Einschlafstillen anbieten?

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist im Februar 2016 geboren und bisher stille ich jeden Abend bevor er einschläft. Nun würde ich gerne bald wieder abends zum Sport gehen und bin mir unsicher, wie der Papa dann unseren Sohn ins Bett bringen kann bzw. beruhigen kann. Kann mein ...

von sunshine 2015 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Weint mein Baby aus Gewohnheit?

Hallo. Meine Maus ist 9 Wochen alt. Ich habe von Beginn an nach Bedarf gestillt. Schnell pegelte sich ein Stillabstand von ca einer Stunde ein. Am Anfang war das auch okay. Mittlerweile schläft sie nachts teilweise erst 4-6 h und dann folgen Stillabstände von 1-3 h. In der ...

von SophieUrner 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Warum weint Baby , wenn Mama nein sagt

Gu! Meine Frage gibt es schon vom 8.7. ...hier die Antwort auf ihre Fragen in ihrer Antwort... Re: Baby weint, wenn Mama 'nein' sagt Hallo, Er darf grundsätzlich mit den Steinen spielen. Er sortiert die in den Hänger seines LKW oder schmeißt sie in Blumentöpfe. ...

von milka1280 11.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Baby weint, wenn Mama 'nein' sagt

Hallo, Die ch weiß nicht, ob ich bei Ihnen richtig bin, aber ich hoffe. Unser Sohn ist 13 Monate. Seit neuestem zieht er die Schippe und fängt jämmerlich an zu weinen, wenn ich nein sage. Manchmal kommt das Nein auch mal ein bisschen erschrocken, weil ich mich dann ...

von milka1280 08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.