Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Uterogest 200 bei hartem Bauch

Hallo Frau Höfel,

seit Sonntag bekomme ich gehäuft einen harten Bauch, selbst wenn ich einfach nur sitze. Seit gestern hatte ich dann auch ein Ziehen in der Gebärmutter. Daher bin ich außerplanmäßig zum FA, obwohl ich erst am Montag zur Kontrolle war.

Der Muttermund ist geschlossen, meine Cervix bei 38 mm (am Montag war sie bei 40 mm), hier gibt es also keine Sorge. Auch das CTG war in Ordnung und im Mutterpass steht Toko neg.
Trotzdem hat mir die FA Uterogest 200 zur Beruhigung der Gebärmutter mitgegeben (soll ich 1 x abends vaginal vor dem Schlafen nehmen).
Mein Bauch wird mehrmals am Tag hart, da es nicht schmerzhaft für mich ist, bekomme ich es nur mit, wenn ich es gerade zufällig sehe. Da ich mir aber nicht immer auf den Bauch schaue, kann ich nicht sagen, wie oft am Tag der Bauch hart wird - so 5 bis 6 mal sehe ich es aber sicher.

Leider muss ich wegen einer Gerinnungsstörung Heparin spritzen. Mein Gerinnungsarzt hat mir zwar das GO für das Uterogest gegeben, meinte aber, dass wenn Blutungen auftauchen (Nase-/Zahnfleisch-/Schmierblutungen), ich mich wieder melden soll.
Jetzt bin ich etwas verunsichert. Auf telefonische Nachfrage hin meinte meine FA, ich kann das Uterogest auch weglassen, wenn ich mir wegen der eventuell ausstehenden Blutungen Gedanken mache.

Der häufige harte Bauch macht mir natürlich Sorgen und ich bin mir jetzt unsicher, ob es besser ist bei meinem harten Bauch das Uterogest zu nehmen, oder erst einmal mit einer Erhöhung der Magnesium- und Bryophyllumdosis zu erhöhen (Von bislang 300 mg auf 600 mg und 3x1 Messerspitze auf 3x2 Messerspitzen). Toko-Öl habe ich mir heute zusätzlich bestellt.

Über einen Rat würde würde sich eine Ratlose in der 28. SSW freuen. Ich hoffe, Sie nehmen es mir nicht krumm, dass ich Dr. Blunil die gleiche Frage gestellt habe. Zwei Meinungen können ja nicht schaden ;)

Vielen Dank schon einmal und LG

von Chakka_ am 25.07.2018, 15:12 Uhr

 

Antwort:

Uterogest 200 bei hartem Bauch

Liebe Chakka,
da die Cervix von den Übungswehen unbeeindruckt ist, besteht keinerlei Notwendigkeit Utrogest zu nehmen.
Zumal die Wirkung in der Spätschwangerschaft eh nicht geklärt ist.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.07.2018

Antwort:

Uterogest 200 bei hartem Bauch

Oh, bin durch Zufall auf deine Frage gestoßen! Finde das sehr interessant! Mir hat keiner gesagt, dass man bei Heparin und Progesteron zusammen aufpassen soll...! Bin auch in der 28. SSW und nehme beides!
Allerdings setze ich das Progesteron bald ab... Meine Gyn hält eh nix davon in der Spätschwangerschaft und gibt es mir nur zur Beruhigung! Ach ja, so viele Meinungen und Fragen und man weiß nicht, wie man entscheiden soll...!
Ich wünsche dir alles Gute!

von Fine82 am 26.07.2018

Antwort:

Uterogest 200 bei hartem Bauch

Hallo Fine82,

es gibt keine Kontraindikation, man darf es also spritzen. Aber es kann (muss nicht) dann zu einer verstärkten Blutungsneigung kommen, laut der Gerinnungssprechstunde.
Da ich ohnehin schon oft Nasenbluten habe und auf eine Schmierblutung gerne verzichten kann, war ich mir nicht so sicher, ob ich es nun wirklich nehmen soll. Dr. Bluni, dem ich die Frage auch gestellt habe, sieht hierfür in meinem Fall keinen Grund es zu nehmen...

Auch für dich alles Gute!

von Chakka_ am 26.07.2018

Antwort:

Uterogest 200 bei hartem Bauch

Ah okay! Danke! :)

von Fine82 am 26.07.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bauchschmerzen 21.SSW

Hallo Frau Höfel! Ich hatte heute Nacht über Stunden verdauungsbedingt starke, stechende Bauchschmerzen. Nach der Verdauung heute Morgen geht es mir wieder gut, das Baby tritt auch fleißig. Morgen beginnt die 22.Woche. Ich frage mich nur, ob bzw was das Baby mitbekommt, wenn ...

von Meike787 24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Muskelanspannung Bauch / Plazenta

Liebe Frau Höfel, als ich eben aus einem Stuhl aufstehen wollte und hierfür meinen Bauch anspannte, hat es sich bei der der Muskelanspannung kurz merkwürdig im oberhalb des Bauchnabelns - ich würde sagen beim Abschluss/ Rand der Gebärmutter (mit VW Plazenta) angefühlt. ...

von Zofika_38 24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Bauchumfang und Kindsbewegungen 21.SSW

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 21.SSW (20+3), mein Bauch war von Anfang an extrem groß, da er wegen einer leichten Überstimulation im Rahmen der ICSI aufgebläht war. Seit drei Wochen ist der Umfang ziemlich konstant bei 98cm, bin ansonsten relativ schlank (67-68kg, 1,69m) ...

von Meike787 21.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Nach Entbindung Bauchnabel Schmerzen nach Sport

Guten Tag, ich habe vor 8 Wochen mein zweites Kind spontan entbunden. Bei meiner Nachuntersuchung beim Frauenarzt vor etwa einer Woche habe ich mich erkundigt in wie weit ich ohne Rückbildungskurs schon sportlich aktiv sein darf, da das schöne Wetter einfach zum laufen ...

von Mama-hoch2 14.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Kleiner Bauch, Gewicht 29.SSW

Guten Tag Frau Höfel, ich befinde mich in der 29.SSW. Es ist meine zweite Schwangerschaft. In der ersten Schwangerschaft war ich mit Zwillingen schwanger und hatte direkt nach der Geburt gute 20 kg weniger als zu Beginn der Schwangerschaft. Das Gewicht der Kinder war okay. Sie ...

von Mona3 11.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Druck auf Bauch ausgeübt

Guten Tag. Ich beffindebmich in der Ssw 32.1 Gestern ist auf der linken Seite meine Bauches eine deutliche Beule hervorgetreten. Als ich es meinem Mann gezeigt habe drückte der mit 2 Fingern mehrmals etwas dagegen. Ich denke dass es der Kopf des Babys war da er in BEL ...

von Siri 08.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Bauch Bemalung

Hallo ich bin’s nochmal Frau Höfel Ich habe fingermalfarben gekauft zum bemalen des Bauches die wurden auch dermatologisch wohl getestet . Wir haben den Bauchnabel mit angemalt das stellt doch keine Gefahr da oder ? Also dies kann nicht in die Blutbahn gelangen oder ? ...

von KleineMami18 07.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Bauchnabelbruch?

Hallo Frau Höfel, ich bin nun in der 29.Ssw. Schon immer, auch schon vor der Schwangerschaft, vermutlich seit meiner Kindheit, habe ich einen Bauchnabel der ein wenig nach außen gewölbt ist. Deshalb habe ich mir dabei auch nichts gedacht, dass er sich durch den wachsenden ...

von Sybfrog 06.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Bauch gestoßen 39 SSW

Liebe Frau Höfel, Ich bin in der 39 SSW und habe mir beim schwungvollen hinsetzen den Bauch am Tisch gestoßen (an der Kante, zum Glück nicht an der Ecke). In dem Moment war der bauch ziemlich prall und hart und es fühlte sich sehr unangenehm an. Sehen tut man ...

von MaxiSchatzi 28.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Nachts Bauchweh nach vielem Essen 17.SSW

Guten Morgen Frau Höfel! Vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage nach den Krämpfen im Bauch bzw der Gebärmutter. Heute habe ich eine anstrengende Nacht hinter mir. Wir haben gestern Abend erst gegen 8 zu Abend gegessen (Nudeln mit Pesto und Tomaten), danach hatte ich ...

von Meike787 26.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.