Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Trinkverhalten

Hallo,

ich habe eine Frage zum Trinkverhalten meiner Tochter (9 Wo.). Sie bekommt HApre - Nahrung. Bei der Geburt wog sie 3260g und heute 4750g. Sie trinkt sehr ungleichmäßig. Da heißt, dass sie zwischen ca. 70ml und 140ml trinkt. Meistens einen Tag die größeren Mengen in 4 Stunden abständen und dann wieder einen Tag alle 2 - 3 Stunden nur 70 - 80ml. Nachts bekommt sie um 10 Uhr ein Fläschchen (mit Wecken) und dann kommt sie so zwischen 4 - 5 Uhr wieder. Ingesamt trinkt sie eigentlich nie mehr als ca. 600ml - ganz selten mal knapp 700ml. Sie hat 1 - 2 mal am Tag Stuhlgang und ca. 10 nasse Windeln in 24 Stunden. Sie ist tagsüber in den Wachphasen topfit, lacht und ist an allem interessiert.

In den letzten Tagen trinkt sie relativ wenig. Abnehmen tut sie nicht, aber halt zur Zeit auch nicht wirklich viel zunehmen.

Ich frage mich, ob dass alles so ok ist. Sie trinkt halt deutlich weniger, als das empfohlene 1/6 des Körpergewichts. Oder reicht ihr die kleine Menge und sie ist eine "gute Futterverwerterin?"

Vielen Dank!

von newmum2011 am 24.01.2014, 14:31 Uhr

 

Antwort:

Trinkverhalten

Liebe newmum,

Ihr Kind nimmt ausreichend zu. Von daher muss sich am Eßverhalten nichts ändern! Ihr KInd hat das gut im Griff! ;-)

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 25.01.2014

Antwort:

Trinkverhalten Nachtrag

Habe die Kleine gestern abend mal wieder gewogen. Sie hat trotz der geringen Trnkmenge in einer Woche von 4550g auf 4785g zugenommen.

von newmum2011 am 25.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Trinkverhalten nimmt ab

Hallo, da ich leider nicht stillen kann bekommt mein Sohn (fast 4 Wochen alt) von Anfang an pre Nahrung. Angefangen haben wir mit aptamil pre...haben am Mittwoch jedoch auf hipp combiotic pre umgestellt, da diese Milch von meiner Hebamme empfohlen wurde. sein Stuhl ist trotz ...

von FL1987 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten komisch

Hallo, mein Sohn ist nun 3 Monate alt und maht seit ca.1 Woche Probleme beim trinken. Seine Einzel-Flaschen-Dosis sind 200ml schon seit seiner Pförtner OP (6 Wochen alt) und wie gesagt seit 1 Woche ist es so dass er ab ca. 100ml anfängt unruhig zu werden. Er will aber ...

von Sonja80 10.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten

Sehr geehrte Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt 12 Tage alt und nimmt kaum bis gar nicht zu. Nach dem Stillen hat er zwar immer fest geschlafen, aber heute haben wir durch Wiegen und wiederholtes Abpumpen festgestellt, dass mehr als 10 g in meiner Brust nicht drin sind. So kann ...

von Katha0886 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Ist das Trinkverhalten normal?

Liebe Frau Höfel, Unser Leon ist in nun 6 Wochen alt und wir machen uns etwas Gedanken um seinen wirklich sehr ausgeprägten Appetit. Alle 21/2 Stunden eine Flaschen mit 160 ml ,am Tag Ca. 6. Wobei ich zwischen Mutter-Milch und beba sensitiv abwechsel. Er ist bereits ...

von sara85 09.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Warum so schlechtes trinkverhalten?

Mein sohn 3 monate 3 wochen, schreit seit 3-4 tagen seine flasche nur noch an und wir bekommen ihn nur noch dazu 70 ml mit x unterbrechungen zu trinken. rythmus haben wir keinen, da er schon immer nicht sooo der gute trinker ist. wir geben die 1er seit er 10 wochen ist und ...

von petitechouchou 10.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten Frühchen 2 wochen alt

Hallo Mein sohnt kam bei 34+3 am 9.8 zur welt Ist es denn normal das er mal mehr und mal weniger trinkt. er sollte ja bis zu 1/6 seines Körpergewichts in 24 std trinken. Mal trinkt er 70g und mal nur 30g.. er hat auch harten stuhl also tut sich schwer beim windel machen wie ...

von yvonnal 25.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Sorge wegen Trinkverhalten

Hallo Fr. Höfel, mein Sohn ist jetzt 9 Wochen halt und hat seit etwa 2 Wochen ein komisches Trinkverhalten. Bei seiner Geburt wog er 3030g und war 50 cm groß. Jetzt wiegt er etwa 5300g bei 54 cm. Er hat von anfang an eigentlich sehr gut getrunken und bis vor kurzen trank er ...

von tina1979 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

komisches trinkverhalten

liebe frau höfel, mein schatz wird morgen nun schon 7 wochen alt. seitdem er ca 2-3 wochen ist tut er sich schwer beim trinken... manchmal ist es so dass er ein paar schlucke trinkt und dann fängt er an zu nölen und zu weinen. auch rudert er hastig mit seinen armen ...

von kleine_fee 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten eines 3 Monaten alten Babys

Hallo. Mein 3 Monat alter Sohn trinkt seit 3 Wochen im zwei Stunden Takt. Seine Trinkmenge ist max. 100 ml. Er bekommt die Pre von Aptamil seit er ein Monat alt ist, da bei mir die Milch nict mehr gekommen ist. Nachts kommt er um 3 und dann morgen um 6 Uhr. Die letzte Flasche ...

von olsen 26.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten 11 Wochen altes Baby

Hallo Frau Höfel, meine kleine Maus ist jetzt ca. 11 Wochen alt. Seit zwei Tagen möchte sie nicht mehr so oft angelegt werden. Seit dieser Zeit lutscht sie streckenweise sehr an ihrem Daumen, was mir zuerst nicht so gefallen hat (kannte es einfach nicht von meinem ...

von Liliana82 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.