Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

trinken

hallo mein kind ist 5 monate alt und ist gerade am zahnen seit 2 tagen trinkt sie ihre flasche nicht mehr richtig hat so gut wie kein hunger mit viel übereden und trix trinkt sie dan doch immer was das gleiche ist es vorm schlafen wenn ich sie hin lege weint sie beschdimt ne halbe stunde bevor sie einschläft obwohl ich öfter rüber gehe und ihr den nukel gebe und sie mit worten beruhige sobld sie siht ich gehe aus dem zimmer fängt sie ein richtiges theater an.an was könntest liegen und is das schlimm???

von drea1990andrea am 23.08.2010, 20:07 Uhr

 

Antwort:

trinken

Liebe drea,

nein, Sie machen es ganz richtig. Immer wieder hingehen und beruhigen. Eine halbe Stunde ist im Rahmen.

Dass sie Ihre Flasche nicht mag, wenn die Zahne drücken, ist auch verständlich. Solange sie nicht abnimmt, ist das für ein paar Tage okay, wenn sie weniger trinkt.

Schauen Sie Ihrer Tochter bitte einmal in den Mund, ob sie vielleicht einen Soor hat.
Soor erkennen Sie daran, dass weisse Beläge (wie Flokatiteppiche, Hirtenteppiche) in den Wangentaschen sitzen. Diese Beläge lassen sich nicht wegwischen!
Soor tut nämlich weh. Falls dort etwas ist, bitte das Kind beim Kinderarzt vorstellen.
Soor ist lästig, aber nicht schlimm.
Aber Soor tut weh - und vor allem bei warmen Getränken!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.08.2010

Antwort:

trinken

hallo danke für ihre antwort ja ich kenne den soor den hatte sie schonmal aber im moment hat sie keinen.gibt es den irgentwas was ihr die zahn schmezen ein bischen nehmen kann?

von drea1990andrea am 25.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Trinken

Hallo Frau Höfel, meine 13 Wochen alte Tochter schläft in der Nacht so ihre 7-8 Stunden. Seit gestern hat sie tagsüber bei fast jedem Fläschchen ca. 50 ml mehr getrunken. In der Nacht ist sie dann so gegen vier wach geworden, hat aber nicht sonderlich gemeckert oder gesucht. ...

von Ami80 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Trinken

Hallo, mein Sohn ( 4 Wochen alt ) trinkt total unterschiedlich. Er bekommt Beba 1 da ich nicht stillen kann. Er trinkt eher kleine Mengen fast alle 2 Stunden weil er nicht satt wird. Kann ich irgendetwas machen damit er feste Zeiten Schaft? Nachts hält er es meistens 4-6 ...

von Jenni1986 01.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

milch aus dem becher trinken

hallo frau höfel, unsere tochter (15 monate alt), bekommt morgens haferflocken mit warmer vollmilch angerührt. diesen brei findet sie sehr lecker und isst davon immer sehr gut. d.h. ich gebe ihr kein butterbrot und ein glas milch zum frühstück. (sie isst abends 2 butterbrote ...

von anja1575 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Trinken, gerne auch an alle

Hallo Fr. Höfel, seit dem letzten Wachstumsschub habe ich das Gefühl das meine Tochter (11 Wochen alt) mit der Humana Pre Nahrung nicht mehr richtig satt wird. Sie ist den ganzen Tag nur am quengeln, schläft tagsüber auch nicht mehr richtig. Dadurch das sie jetzt viel mehr ...

von Ami80 20.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Sie möchte einfach nicht trinken!!!

hallo, meine tochter ist nun schon 7,5 monate alt. sie möchte einfach nichts trinken, also nichts ausser milch. bei dem wetter möchte ich eigentlich schon unbedingt das sie was trinkt... ich probiere es immer und immer wieder, aber ncihts. habe es schon mit einfach wasser ...

von Julia_Chr 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

trinken abend /nacht

hallo frau höfel, unsere tochter - 14 monate alt - trinkt tagsüber fast nichts, sie kann /könnte aus dem glas trinken, sowie aus einer trinkflasche, becher, trink-lernflasche - kann sie alles trinken. doch sie hat einfach keinen durst. sie trinkt nur abgekochtes wasser, säfte ...

von anja1575 24.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

wasser trinken

sehr geehrte frau höfel meine tochter ist jetzt 5monate und 3wochen alt. bisher habe ich sie ausschliesslich mit prenahrung gefüttert. da das wetter ja jetzt seit ein paar tagen so schwül-warm ist, dachte ich, dass sie mehr flüssigkeit benötigt, weil sie sich ca alle 2stunden ...

von mari_lu 11.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Einschlafstillen und nachts trinken

Liebe Martina, ich habe eine Frage zum Einschlafstillen. Bisher ist es so, dass unsere Tochter (9 Monate) abends nur einschläft, wenn sie gestillt wird. Ich möchte ihr das langsam mal abgewöhnen, da ich sie bis zu ihrem ersten Geburtstag abstillen möchte. Außerdem laugt mich ...

von ck1980 03.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Trinken nur aus richtigem Becher

Guten Tag, mein Kind ist jetzt 14 Monate alt. Ich habe es bis zum 8. Monat vollgestillt, im 11. Monat hat es sich selbst abgestillt. Trinken gab es immer aus einem normalen Becher ohne Trinktülle oder so - wurde da nämlich verweigert. Und so geht es immer noch so. In ein ...

von caitryn 29.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Baby kann nicht aus Flasche trinken

Hallo, ich hoffe, daß ich mit meiner Frage hier im Forum nicht total falsch liege. Mein Sohn ist über 5 Monate alt und ich habe gestern erstaunt festgestellt, daß er nicht aus einer Flasche (also mit Sauger) trinken kann. Er beißt drauf rum und nuckelt ein bißchen ... gibt ...

von miss-x 28.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinken

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.