kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Sind Schmerzen an den hinteren beinschenkel normal ?

Hallo ich bin in der 26 ssw und habe Schmerzen in den hinteren Oberschenkeln so als hätte ich mir beide Beine verzerrt und wenn ich mich bücke habe ich Schmerzen im unteren Rückenbereich ich glaube da wo die Nieren sind. Ist das normal und was kann ich dagegen tun ?


von Chrissy23 am 24.08.2015

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Sind Schmerzen an den hinteren beinschenkel normal ?

Liebe Chrissy,

das hört sich nach Ischiasproblemen an. Bitte von der Hebamme Übungen zur Linderung zeigen lassen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 25.08.2015

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
 

Re: Sind Schmerzen an den hinteren beinschenkel normal ?

Spontan fällt mir ein
- magenesium zu nehmen
-kompressionsstrümpfe anziehen
-abklären lassen wenn es heiß wird wegen Thrombose gefahr!
-Rücken- vielleicht Wirbelsäule? Hast du Probleme mit den nieren? Ab zum Urologen abklären lasse , wenn die blase auch betroffen ist. Vielleicht IsT es das Baby? Vorzeitige wehen? Bei schmerzen abklären lassen!

Antwort von phoebe87 am 24.08.2015

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

sind erneute Schmierblutungen und Schmerzen im Wochenbett, normal?

Guten Tag, vor 5 Wochen habe ich mein 3. Kind per Sectio zur Welt gebracht. Narbe ist gut verheilt und bis jetzt lief auch alles gut. die ersten 4 Wochen hatte ich Blutungen/Schmierblutungen, dann war Schluss, ca. eine Woche lang. Seit heute früh habe ich Unterleibsschmerzen ...

xxlenixx   11.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Schmerzen bei Sex nach Scheiden- und Labienriss normal?

Liebe Frau Höfel, vor genau 6 Wochen ist meine Tochter geboren worden. Ich hatte eine Saugglockengeburt und in Folge dessen sind ein Labien- und ein Scheidenriss aufgetreten. Laut Hebamme und Arzt ist beides gut verheilt. Nun wollten mein Mann und ich einmal wieder wagen Sex ...

fellowwes   04.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Hallo ist das normal nach einer fehlgeburt schmerzen

Hallo ich hatte anfang oktober eine fehlgeburt hat sich wohl nicht eingenistet.. habe dann vom arzt 2 tabletten bekommen die ich vaginal eiführen musste damit die blutung kommt was auch dann in der nacht passierte. Nun habe ich seit einer woche wieder dieses komische ziehen im ...

svenjaluisa   27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Nach Ausschabung immer noch Schmerzen und Blutungen ist das normal?

Sehr geehrte Frau Höfel, ich hatte vor einer Woche eine Ausschabung. Ich war in der 9. Woche schawnger. Nun habe ich immer noch mal leichte mal etwas stärkere Blutungen und Unterleibsschmerzen habe ich auch. Ist das normal oder muss ich wieder ins KH? Ich habe etwas Angst vor ...

baerle2107   21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Schmerzen nach Geschlechtsverkehr an der Scheide,ist das normal? (Dammschnitt)

Die Geburt ist nun 7Monate her.. Nach dem Geschelchtsverkehr mit meinem Partner habe ich Schmerzen an der Scheide bzw am Dammschnitt und es brennt wenn ich Pinkeln gehe. Die schmerzen dauern ca. 2-3 Tage an (nach dem Sex)..ist das normal? (ich war noch nicht beim ...

mariposa87   20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Sind die Schmerzen am Muttermund beim Sex normal?

Hallo! Habe seit kurzen sehr unangenehme und starke schmerzen am Muttermund beim sex. Ist das normal bzw schlimm? Odee liegt das am Beckenboden? Bin kurz nach der Geburt wieder schwanger geworden, dementsprechnd schlecht ist nun mein Beckenboden. Habe ständig das Gefühl als ...

Bienemaya   05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Schmerzen unter der Brust (Rippenbogen) normal?

Hallo Frau Höfel, ich weiß seit kurzem das ich zum 2. Mal schwanger bin. War nicht geplant! Haben nun die ganze Zeit abgesehen von dem Ziehen und stechem im Unterleib auch ein drücken und stechen unter der Brust am Rippenbogen rechts. Meine Frauenärztin hat dadrauf nichts ...

ClaudiaST   18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

11+3 schmerzen im unteren rücken und hüfte normal?

Liebe Frau Höfel, ich habe schon seit einigen Tagen extreme Schmerzen im unteren Rücken und den Hüften, gegen abend und in der Nacht sind sie so schlimm das ich nicht Schlafen kann, zieht dann auch in die Beine. Ich liege aber auch viel auf Grund eines Hämatoms an der ...

tess16   22.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Ist das normal wenn ich im unteren bereich bei den schamlippen schmerzen habe

Ich hab seid längerem so ein ziehenden schmerz an den schamlippen und nich nur das auch mein ganzes becken und unterschenkel schmerzen. Desto mehr ich laufe um so mehr tut alles weh. Ich hab noch 1 Monat bis mein Kind auf die Welt kommt es fühlt sich aber schon so an als ob er ...

Juta   29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
 

Schmerzen an der Kaiserschnittnarbe von innen normal?

Ich habe vor 5 Wochen einen Kaiserschnitt gehabt und in letzter Zeit sehr häufig Schmerzen an der Narbe, es fühlt sich an, als würde sich von innen ziehen oder gar reißen ? P.S. Ab wann darf ich eigentlich wieder baden? Vielen Dank für die Antwort und einen guten Rutsch ...

shirini1974   31.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia