Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schwimmen nach der Geburt? - Bitte dringend

Hallo Frau Höfel,

meine große Tochter hat heute ihre letzte Stunde des Schwimmkurses. Da sollten die Eltern dabei sein, auch im Wasser.

Mein Mann versucht dies einzurichten, aber aufgrund der Wetterverhältnisse wissen wir nun nicht, ob er rechtzeitig ankommt.
Ich habe vor 6 Wochen erst entbunden, mein Wochenfluss dürfte weg sein, ich benötige jedenfalls keine Slipeinlagen mehr. Ich stille, meine Brust ist auch okay.

Kann ich denn auch ins Wasser, falls mein Mann es nicht schaffen sollte?

melli

von bubumama am 11.02.2009, 08:52 Uhr

 

Antwort:

Kollegin Andrea war schneller! o.T.

Viel Spass!

von Martina Höfel am 11.02.2009

Antwort:

Schwimmen nach der Geburt? - Bitte dringend

Da dürfte ganz sicher nichts dagegen sprechen - viel Spaß!

von Andrea6 am 11.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

zyklus nach der geburt

ich habe vor 5 monaten zum ersten mal entbunden natürliche geburt ohne probleme. im moment stille ich noch voll.habe aber noch keine regel wieder gehabt ,obwohl ich seit wochen ein ziehen spüre im unterleib,aber eine regel tritt bisher nicht ein. ist das normal ? ich habe sogar ...

von jackyb 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Menstruation nach der Geburt

Hallo, mein Kaiserschnitt ist jetzt 3,5 Monate her. Ich habe meine Regel bereits am 16.Oktober das erste Mal bekommen und stille seitdem auch nicht mehr voll, mein Sohn bekommt seitdem jeden Mittag eine Stillmahlzeit ersetzt. Jetzt warte ich auf meine 2.Regel, mache mir ...

von annali 17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Periode nach der Geburt

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe am 24 Juli meinen Sohn per Kaiserschnitt bekommen. Die erste regelblutung hatte ich im September. Im September habe ich auch angefangen Minisiston einzunehmen. Im Oktober hatte ich auch meine Monatsblutung gehabt. Im November aber noch ...

von Ufkuko 14.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Pille nach der Geburt

Guten Tag,ich habe eine Frage die mich echt beschäftigt.Ich habe während der Stillzeit die sogenannte Stillpille Cerazette genommen,da ich nicht mehr stille habe ich nahtlos nach aufbrauchen der cerazette meine herkömmliche Pille wieder eingenommen. 1.Ab wann ist der ...

von x-tina 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Brennen der Scheide nach der Geburt

Hallo. Seit 9 Monaten (seit Geburt unseres Sohnes) kann ich an Sex nicht mehr denken - alle Schleimhäute in der Scheide und auch zwischen den Schamlippen brennen beim Kuscheln extrem, so dass ich immer abbrechen muss. Es war eine Saugglockengeburt mit Rissen 3. Grades, aber es ...

von Aranca 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Nach der Geburt im Krankenhaus

Hi! Ich werde zum ersten mal Mutter und bin natürlich noch unerfahren. Ich hab zwei Fragen. 1. Stimmt das, dass wenn das Kind geboren ist, man im Krankenhaus wegen den Formalitäten alles bekommt und event. sogar Anträge wie für das Kindergeld? Und 2. Stimmt das, dass die ...

von Patricia86 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

"Mieder" nach der Geburt sinnvoll?

Hallo, ich habe jetzt schon mehrere Fachfrauen zum Thema gefragt, nämlich, ob ein leicht stützender Body (kein Wespentaillen-Mieder oder sowas unbequemes) der Haut nicht helfen würde, wieder zur alten Form zurück zu finden. Mal davon abgesehen, dass soviel Hautüberschuss ...

von MarBi 11.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

sex nach der geburt

ich und mein mann wollten letztes wochenende wieder sex haben. ich hatte auch nach langem vorspiel sehr starke schmerzen und wir mussten aufhören und der eine dammriss (saugglocken geburt, 2x gerissen, 2. grades) hat wieder geblutet! kann das wieder aufreissen? oder ist das ...

von saskiaaaa 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Starke Periode nach der Geburt

Hallo Frau Höfel, ich habe am 28.10.2007 meinen zweiten Sohn entbunden und hatte nach drei Monaten das erste Mal meine Tage. Trotz aller Vorwahungen der Stärke betreffend, war sie sehr leicht. Nach genau 31 Tagen hatte ich dann meine Zweite, die ganz normal war. Nun sind ...

von Sonja13 27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Stillen direkt nach der Geburt

Hallo! In wenigen Wochen werde ich mein erstes Kind zur Welt bringen. Zig Mal habe ich mittlerweile gelesen, wie i.d.R. die Zeit unmittelbar nach der Geburt abläuft: du bekommst das Baby auf den Bauch gelegt und hast ersten Körperkontakt. Das stelle ich mir auch noch sehr ...

von punsch 13.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.