Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

schmerzen und frisches blut im späten wochenfluss

Hallo,
ich habe am 17.8 mein 2 Kaiserschnitt gehabt. Ich stille meinen Sohn voll.
Mein wochenfluss hat vor 3 tagen erst aufgehört, dann bekam ich 2 Tage richtig schmerzen, Bauchnabel abwärts, so dass ich kaum sitzen konnte und auch beim drauf drücken leichte schmerzen hatte die schmerzen sind jetzt fast komplett weg, allerdings habe ich jetzt wieder leichte hellrote u dunkelrote Blutungen mit Schleim.
Meine Narbe war nun schon 2 mal entzundet , da hab ich mir allerdings keine Gedanken gemacht da ich nach dem ersten Kaiserschnitt vor 5 Jahren regelmäßig (alle 2-3mon) Probleme mit der Narbe hatte, Entzündungen etc..allerdings meistens leider unbehandelt..

Die Ärzte haben beim 2 Kaiserschnitt festgestellt das die erste Verwucherungen innen hatte.

Ich habe keine Hebamme weil leider keine mehr frei war habe Monate gesucht und auch die babylotsin im kh hatte kein Glück als sie mir eine suchen wollte.

Mein nachkontroll Termin beim Gynäkologen ist Mitte Oktober.
Reicht das aus?
Reicht es wenn ich mich etwas ausruhe?
Die schmerzen sind ja nun besser bis weg..

Liebe grüße und vielen dank im voraus.

von TanyO am 23.09.2015, 22:39 Uhr

 

Antwort:

schmerzen und frisches blut im späten wochenfluss

Liebe TanyO,

es kommen primär zwei Dinge für die Probleme in Frage: wieder zu viel zu schnell gemacht (dann hilft Ruhe!) oder ein nachträglich gelöster Eihautfetzen (unbedenklich).

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.09.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wieder roter Wochenfluss und Schmerzen beim Gehen

Hallo, Seit meiner Entbindung (innere vaginale Risse und PDA, sonst ganz gut verlaufen) sind 5 Wochen vergangen. Nun habe ich bei längerem Stehen und Gehen (v.a. wenn ich meine Kleine in der Tragetasche trage, oder andere kleine Gewichte) immer noch ein starkes unangenehmes ...

von mamazh 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wochenfluss, Schmerzen

Wochenfluss

Habe am 07.09. per Ks meine Tochter bekommen, initial im kh hellrot geblutet, am 4.ten Tag wurde der wochenfluss bereits weniger, dann zu Hause wieder 3 Tage mehr geworden ( 1 Woche nach der Entbindung sogar mit 1 Blutgerinnsel ), aktuell seit ca. 5 Tage schwankend zwischen ...

von Adia82 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Schmerzen und vermehrte Stuhgänge

Hallo Frau Höfel, ich hatte Ihnen schonmal geschrieben wegen Schmerzen in der Scharm- und Steißbein Gegend, Oberschenkeln, Gesäß und Rücken. Diese sind mittlerweile extrem. Ich kann mich kaum bewegen und Ihre Beschreibung "wie eine Ente laufen" oder " auf Eiern laufen" ...

von WhitePaw 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wochenflussstau?

Hallo liebe Frau Höfel ich hatte vor 15 Tagen eine sec. Sectio und schon seit 6 Tagen nur eine mini Schmierblutung. Ist das normal nach Sectio oder kann es auf einen Wochenflussstau hindeuten? Meine Hebamme (Vertretung meiner Hebamme in dieser Woche), möchte vorsichtshalber ...

von Hasenbande 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Sind Schmerzen an den hinteren beinschenkel normal ?

Hallo ich bin in der 26 ssw und habe Schmerzen in den hinteren Oberschenkeln so als hätte ich mir beide Beine verzerrt und wenn ich mich bücke habe ich Schmerzen im unteren Rückenbereich ich glaube da wo die Nieren sind. Ist das normal und was kann ich dagegen tun ...

von Chrissy23 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Bis wann bleibt der Wochenfluss so kräftezehrend?

Das Baby ist bereits seit fast 3 Wochen da, und da das stillen kein Problem darstellt da es bereits mein drittes Kind ist habe ich mich damit abgefunden dass die beiden Hebammen bei mir vor Ort bis Januar ausgebucht waren. Nun brauche ich jedoch einen Rat bei dem ich nicht ...

von Mama9584 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Schmerzen und fehlende kindsbewegung im oberbauch

Hallo. Ich bin heute in der 31 ssw. Habe im Unterbauch ungeklärte schmerzen auf der linken Seite. Zuerst dachte ich es wäre ein Anzeichen das ich auf Toilette müsse es tut nur weh wenn ich laufe. Ich spüre auch keine kindsbewegung oberhalb des bauchnabels habe angst das mein ...

von werka1986 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Harter Bauch, leichte Schmerzen

Hallo Frau Höfel, ich habe eine Frage an Sie: ich bekomme in den letzten Tagen sehr oft einen harten Bauch. (mehrfach die Stunde) nach kurzem Laufen oder leichter Anstrengung. mittlerweile auch nachts, vor allem in Seitlage oder wenn ich mich umdrehe. Nach Lageränderung ...

von jezzman 12.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen linken Seite im Unterleib und leicht geschwollen

Habe vor 6 Wochen entbunden alles war ohne Komplikationen selbst der Wochenfluss dauerte nur 3 Wochen.Nun habe ich seit 3 Tagen ziehen im Unterleib und ab und zu Lendenwirbel...am schlimmsten ist es aber im linken Unterleib (Eierstock).Die schmerzen sind als wenn die ...

von line291 11.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Blutung nach Wochenfluss?

hallo, Mein Problem ist folgendes: Mein Baby ist jetzt 7 Wochen alt. Vor 2 Wochen war mein Nachsorgetermin bei meiner Fa. Nach der Beratung zur Verhütung hab ich mich für eine östrogenfreie Pille (Jubrele mit 75 Mikrogramm Desogestrel)entschieden. Seit dem ich mit dieser ...

von JollyRoger 11.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.