kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Schmerzen und druck im schambereich in 38ssw?

Guten abend,
Seid Tagen verspüre ich diesen Druck und diesen Schmerz am schambein und im schambereich. Es was auch schon so stark dass ich es im liegen nicht aushalten konnte. Das Gefühl das mir die blase gleich platzt hatte ich auch schon. Was ist das und wie muss ich mich verhalten? Es ist jetzt meine zweite Schwangerschaft in kurzer zeit.
Liebe grüße
Corinna Hubacek


von CorinnaH96 am 26.07.2017

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Schmerzen und druck im schambereich in 38ssw?

Liebe Corinna,

Schmerzen in der Scheide deuten eher auf Druck auf das untere Venengeflecht (Versorgung der Gebärmutter) hin. Kann es sein, dass sich der Bauch gesenkt hat?

Auch Senkwehen können diese Beschwerden machen. Die Gebärmutter kontrahiert sich. Das zerrt an Bändern und Sehnen - und das macht den beschriebenen Schmerz.

Die Symphyse ist eine Knorpelscheibe zwischen den Schambeinen. Die Schambeine werden durch Bänder und Sehnen zusammengehalten und als Puffer liegt die Symphyse dazwischen.
In der SS lockern sich Bänder und SEhnen und die Verbindung wird etwas beweglich (wichtig für die Geburt). Normalerweise merkt frau davon nichts.
Manchmal ist die Auflockerung etwas zu stark, dann wird die Verbindung instabil und wackelig. Dann kommt es zu den von mir beschriebenen Symptomen wie Entengang und Nicht-auf-einem-Bein-stehen können - und zum Knacken, wenn Knochen und Knorpel sich gegeneinander bewegen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 27.07.2017

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Komischer druck nach hinten und schmerzen an der narbe

Heute 8. Tag nach ET kaiserschnitt ich habe heute komische schmerzen bekommen nach hinten. Und wo ich auf der toilette saß hatte ich den schmerz noch mehr so das ich fast nicht aufstehen konnte. Was konnte das sein bitte helft mir. Mfg danke im ...

Nurmus   16.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

Wochenbett schmerzen druckgefühl nach unten

HALLO, vor ca 3 wochen hatte ich eine spontan Geburt 21 std wehen davon 2-3 srd Presswehen eine std davon mit kristeller Handgriff. Ich bin gerissen an den schamlippen sonst nicht.. hatte dahingehend Glück. Seit ca 3 Tagen habe ich starke Schmerzen an der Klitoris und habe ...

DolceVeleno87   01.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

Druck nach unten - schmerzen 34.ssw

Hallo Frau Höfel, Ich bin seit ein paar Tagen ziemlich erkältet, husten schnupfen usw. Ich habe seit heut morgen ziemlichen druck im Becken und auf dem schambein. Vor allem beim laufen. War auch deshalb gerade beim Arzt, CTG war ohne Wehen und Gebärmutterhals zu, ich muss ...

Anni2009   29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

27 ssw Druck und Schmerzen - vorzeitige Wehen?

Hallo Frau Höfel, ich bin mit meinem zweiten Kind in der 27 ssw. Die Schwangerschaftsfolge betrifft etwas weniger als ein Jahr und ich habe mal wieder schon einen riesigen Bauch.. sehe aus wie kurz vorm entbinden. Es ist aber alles in Ordnung.. ich neige nur zu einem großen ...

Jane2103   19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

Druck nach unten und wie Unterleib schmerzen

Hallo ich bin jetzt 37 ssw und habe seit heute morgen so ein Gefühl als ob ich meine tage bekommen würde in Unterleib halt so ein ziehen und dann so ein drück nach unten. Und das nicht immer und ab und zu auch so also ob der Unterleib Krampf Seit na halben Stunde habe ...

honeybaby   02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

38.SSW Schmerzen am Schambein und Druck nach unten

Liebe Frau Höfel, Ich bin seit heute in der 38.SSW und verspüre seit dem aufstehen schlimme Schmerzen am Schambein und einen starken Druck nach unten. Laut meinem Arzt liegt mein Baby in Startposition,ist dass das Köpfchen dass mir solche Schmerzen bereitet? Mir fällt das ...

Carina0311   18.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

Druck nach unten und schmerzen in der 20 ssw!!! Schlimm??

Hallo, ich hätte da mal eine Frage und zwar habe ich seit ca 2 Wochen einen starken Druck nach unten und das Gefühl als würde nach längerem stehen oder laufen untenrum alles dick werden!! Mein FA meint ich hätte eine Zervixinsuffizienz und das Baby würde nach unten ...

Schnecke2007   18.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

druck nach unten und krampfartige schmerzen

hallo,ich habe da mal eine frage und zwar bin ich in der 37 ssw und dies ist mein drittes kind.Jetzt habe ich seit geraumer zeit ständigen druck nach unten und laut fa liegt der kleine schon sehr tief mein muttermund ist auch schon 1cm auf und habe immer wieder wehen die mal ...

jenga1982   27.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Druck
 

Schmerzen bei sex im wochenbett

Hallo Frau Höfel, Mein Partner und ich wollten heute nochmal intim werden. Ich habe vor 6 Wochen entbunden. Hatte einen Scheidenriss und einen Dammschnitt und musste 3 Tage nach der Geburt nochmals nachgenäht werden. Nun habe ich heute gemerkt, dass es links unten ziept ...

Mami1788   23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Druck im unterleib?

Hallo fr. Höfel Ich komme Montag in die 20 ssw. Letzte Woche am Mittwoch hat man bei mir Polypen in der Scheide gefunden. Seit 3 tagen muss ich nonstop zum pinkeln und hab etwas vermehrt Ausfluss. Hab jetzt auch immer so einen Druck im unterleib als ob was raus möchte. ...

Flummy90   22.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Druck
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia