kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

schmerzen in den händen

hallo, mein sohn ist jetzt etwas über drei monate alt. ich kann nachts schwer liegen, da ich starke kreuzschmerzen habe. und morgens tun mir ca eine halbe stunde finger an den händen weh. taub, heftiger schmerz. auch die handgelenke schmerzen beim wickeln. das zumachen von druckknöpfen ist ohne gefühl in den fingern sehr schwer..was kann das sein? auch im nacken hab ich schmerzen und häufig kopfweh...kann ich thermacare vielleicht verwenden? was mache ich gegen das problem mit den händen? ich stille voll...


von mellomania am 13.01.2014

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: schmerzen in den händen

Liebe mellomania,

Sie sollten sich einmal bei Ihrem Hausarzt vorstellen.

Das Wasser in den Händen müßte langsam zurück gegangen sein.

Die Schmerzen im Nacken können von einer falschen Stillposition oder einem Wirbelsäulenproblem herrühren.

Liebe GRüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 14.01.2014

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
 

Re: schmerzen in den händen

Hatte das gleiche Problem, allerdings nicht so ausgeprägt wie du. Mein Arzt hat gemeint ich soll schauen dass mein Nacken Schulterbereich warm bleibt (Schal) und bei jedem Stillen ein warmes Kirschkernkissen auf den Nacken legen, wenn das nicht hilft meinte er müssen Massagen vom Physiotherapeut her. Benutze beim Stillen auch unbedingt ein Stillkissen! Joffe dir geht es bald besser.

Antwort von Isieli am 13.01.2014

 

Re: schmerzen in den händen

Hallo!!!Ich kenne dein Leid!!meine Maus ist 8 Wochen alt und ich hampel seit der Geburt mit schrecklichen Schmerzen in beiden Handgelenken sowie Nackenschmerzen rum: War dann beim Orthopäden: Sehnenscheidenentzündung beidseits durch das Babyhochheben mit dem gespreizten Daumengriff---hab Schienen bekommen und soll die Hände schonen---das ist natürlich NICHT möglich! Die Nackenschmerzen kommen vom Stillen, da Frau dabei wohl automatisch nach unten zum Baby schaut und das zieht bis zum Kopf!1 Rückenscherzen kommen vom Heben und Schleppen!Habe Massagen bekommen. Und Körnerkissen hilft etwas.


Ich wünsche dir alles gute!

Antwort von Kati 783 am 13.01.2014

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

schmerzen rechts

Hallo habe seit heut Abend auf der rechten Seite schmerzen... aber auf einem punkt und dann strahlt ein ziehen aus...hab angst das,dass jetzt der Blinddarm ist und ich eine entzündung bekomme...was soll ich machen...bin nämlich in der 39ssw und sie drückt mir da auch ...

BineMaja   25.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

wie lange ist der mumu offen und wieso schmerzen

Hallo, Ich habe am 5.10 mein zweites kind geboren hatte danach ganz normal 4 wochen den wochenfluss.nun warte ich sehnlivhst auf meine periode aber komme ausser regelschmerzen keine blutung.dann ist mir aufgefallen das mein mumu fingerduechlaessig und sehr weit vorne ist.ist ...

babybelle   17.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Babykleidung/ schmerzende Beine

Liebe Frau Höfel, ich hab gleich mehrere verschiedene Fragen..... 1. wegen der Kleidung für mein Baby! Sie hatten geschrieben das man sehen muss was das Wetter bringt Ende März/ Anfang April! Aber ich muss mich doch irgendwie schon vorbereiten.Ich kann ja nicht erst ...

Baby4önak   17.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Stechen & Schmerzen beim Gehen!!

Hallo Frau Höfel!! Ich bin heute 33+2 und seit 32+1 hab ich beim Gehen so Schmerzen/Stechen/Ziehen.. Da bleibt mir jedes mal die Luft Weg Fängt in der Leiste Links & Rechts an! Zieht dann in den Rücken und Meine Beine schmerzen so.. Und ich hab Probleme beim Aufstehen aus dem ...

Bambi1983   04.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Schüttelfrost und stechende Schmerzen in der Brust

Liebe Frau Höfel, unser kleiner Mann ist nun 2 Wochen alt. Da ich nach dem Kaiserschnitt ziemliche Probleme mit Stillen hatte und der Kleine am 5. Tag auch ein ordentliches Stück von meiner Brustwarze abgebissen hat, pumpe ich nun seit 1 Woche ab. Die Milchmenge variiert ...

Bobby_Car   03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Schmerzen

Hallo, brauche dringend mal hilfe und einen rat. Bin in der 25ssw konnte seit einigen tage nicht zur toilette, habe vorher das mit meiner ärztin besprochen. sie meinte es liegt an den eisentabletten und sollte daher drei mal am tag Magnisum (Magnetrans 150 mg) ...

zaubermaus1981   02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

soll ich ins krankehaus wenn ich schmerzen im bauch habe?

schönen guten tag. ich bin jetz in der 40ssw und habe seit gestern schmerzen im bauch..meine fä sagt das es ganz normal ist doch jetz weiss ich nicht ob ich lieber doch ins krankenhaus fahren soll oder nicht..denn bei meinem noch jüngsten hatte sie es damals auch gesagt und ...

annymausy   11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Schmerzen

liebe frau höfel, ich habe am 17.10.13 spontan entbunden. nun habe ich seit dem 23.10. schmerzen im klitorisbereich. es ist nicht direkt die eichel sondern wenn man von außen rings um die eichel leichten druck ausübt schmerzt es. es ist so ein Druckschmerz. auch wenn ich ...

kira81   06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Woher kann ein schmerzende Brustwarze (rechts) kommen

Hallo Frau Höfel, ich bin zum ersten Mal schwanger (11+3) und habe seit ca. 4 Wochen immer wieder starke Schmerzen in der rechten Brustwarze. Diese wird dann auch ganz hart und weiß. Ganz ähnlich, wie wenn die Brust zu kalt wird. Was dann hilft ist, mich mit Wärmflasche in eine ...

Roxelke   23.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
 

Harter schmerzender Bauch

Ich bin jetzt in der 29 Ssw. (28 +2) und habe seit mehreren Tagen immer wieder einen harten Bauch der dann auch schmerzt. Und die Kindsbewegungen sind unglaublich viel. Es steht nie still. Es ist sich nur am bewegen selbst das tut dann schon weh. Ich habe Montag ein Termin beim ...

Emma mc Muff   22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia